Beispiel

Geburtshoroskop für

Claudia

geboren am 18. Mai 1966 um 19 :00

in Salzburg/Österreich

 

 

 

©by Claudia-Helmreich,

 

Inhaltsverzeichnis:

Einleitende Worte  3

Ihre Individualität, Ihr Lebenswillen, Ihre Vitalität, Ihre Macht  5

 

Die Sonne - Das schöpferische Selbst  5

Ihre Sonne im Stier  6

Wie Sie Ihre Stierseiten entdecken und entwickeln können: 7

 

Ihre Art Gefühl und Empfindung zu leben  9

Der Mond - Die emotionale Grundhaltung  9

Mond astronomisch: 9

 

Ihre Art zu kommunizieren und  zu verstehen  12

Der Merkur - Der mentale Ausdruck  12

Merkur astronomisch: 12

 

Ihre Hingabefähigkeit, Ihr Sinn für Ästhetik, Schönheit und Kunst  15

Venus-Leitbild für Liebe, Erotik, Sexualität, Harmonie, Schönheit und Kunst  15

Venus astronomisch: 15

 

Ihr Wille, Antrieb, Energie und Kampfgeist  16

Der Mars - Der Wille zur Selbstbehauptung  16

Mars astronomisch: 16

 

Ihre Lebensfreude, Ihr Bezug zur Inneren und Äußeren Freiheit und geistigen Erweiterung  20

Der Jupiter - Der Wegweiser zur höheren Einsicht  20

Jupiter astronomisch: 20

 

Ihre persönliche Bewährungsprobe, Hemmung und Pflicht  23

Der Saturn - Die Notwendigkeit der Verantwortung  23

Saturn astronomisch: 23

 

Ihr Drang zur inneren und äußeren Freiheit  26

Der Uranus - Der Prozeß der Emanzipation  26

Uranus astronomisch: 26

 

Ihr Unterbewusstsein und Ihre Inspiration  29

Der Neptun - Das kosmische Bewusstsein  29

 

Ihre mögliche Popularität  32

Der Pluto - Die unvermeidbare Wandlung  32

 

CHIRON  -  DER VERWUNDETE HEILER  34

Chiron astronomisch: 34

 

Lilith - die Kraft der Seele  35

 

MONDKNOTENACHSE - EINE LEBENSAUFGABE  36

 

Der Glückspunkt - Ihr persönlicher Schlüssel zur wahren Zufriedenheit  37

 

Der Aszendent - Das Tor zur Außenwelt  38

 

Der Medium Coeli (MC) - Die gesellschaftliche Position  39

 

 

Nach oben

 

 

 

Einleitende Worte

Sie halten nun ein Buch in Händen, welches neben Ihrem Horoskop auch allgemeine Hintergrundinformationen zur Astrologie liefert. Über die Astrologie können wir nicht nur uns selbst, sondern auch andere Menschen besser verstehen. Dies kann uns helfen, toleranter mit eigenen Schwächen und gelassener mit den Stärken anderer umzugehen. Durch sie können wir erkennen, daß jeder die Welt auf seine Weise wahrnimmt, und so zu einem einmaligen Individuum wird, das auf seine Weise sich selbst zum Ausdruck bringt. Wir können durch die Begegnung mit der Astrologie diese Vielfalt menschlichen Seins schätzen lernen und in jedem Menschen sowohl das Besondere als auch seine Gemeinsamkeiten mit anderen erkennen. Dadurch können wir unsere Wertungen und Urteile über uns selbst und andere relativieren und dem Leben toleranter und ausgeglichener begegnen.

Die Astrologie bietet uns die Möglichkeit, unsere individuellen Reaktions- und Verhaltensmuster zu erkennen, die sich trotz wechselnder äußerer Umstände wie ein roter Faden durch unser Leben ziehen, und unseren Charakter sowie das daraus resultierende Lebensschicksal formen. Als Folge daraus wird es uns nicht erspart bleiben, die Verantwortung für unser Tun und Lassen zu Übernehmen und uns einzugestehen, daß wir, wie alle anderen Menschen auch, an gewissen Wiederholungszwängen und Ängsten leiden, durch die wir uns in unseren Möglichkeiten selbst beschränken und Teile unseres Potentials ungenutzt lassen.

 

Andererseits wird uns auch bewußt werden, wo wir Fortschritte gemacht haben, und wo wir alte Fehler nicht mehr zwanghaft wiederholen müssen, sondern neue begehen können.

 

Hier nun eine kleine Einführung in die Astrologie.

 

Mit Hilfe der Astrologie kann die menschliche Psyche durchleuchtet werden. Das ist bekannt. Aber die Astrologie wird nicht nur für diesen Zweck benutzt.

In jedem Astrologielehrbuch wird erst einmal der Begriff Astrologie so erklärt:

Der Begriff kommt aus dem Griechischen und setzt sich zusammen aus astron = Stern und logos = das Wort, über etwas sprechen oder aussagen. Sinngemäß könnte man sagen : die Sterne richtig interpretieren.

Das Horoskop -(Hora =die Stunde, skopein =schauen , Horoskop wird demnach zur "Stundenschau")- ist die astronomische Skizze der Himmelssituation im Augenblick der Geburt eines Menschen vom Geburtsort aus gesehen. Dieses Geburtsbild zeigt die Stellung der Gestirne in ihrem Lauf durch den Tierkreis sowie ihre Positionen in den Kraftfeldern/Sektoren/Zonen, auch Häuser genannt. Das Geburtshoroskop wird exakt auf den Moment des ersten Atemzugs des Neugeborenen gestellt, weil dann der neugeborene menschliche Organismus anfängt, in einem unmittelbaren Austausch von Energie mit dem Universum zu treten, unbeeinflusst von der Energie der Mutter. Im Moment des ersten Atemzugs beginnt das Kind seinen eigenen Lebensrhythmus; es beginnt seine eigene Einstimmung auf die Energie des Universums. Dieser Zeitpunkt zeigt sich im Horoskop als eine bestimmte astrologische Energie und als Energiemuster, welches das Leben eines Menschen von Geburt an bis zu seinem Tode begleitet.

Mehr als die Hälfte der Menschen kommen mit der Astrologie in Berührung. Sei es nun in Form des täglich erscheinenden Tageshoroskops, - welches nun wirklich keine zutreffenden Prognosen aufzeigen kann, und lediglich der Unterhaltung dient,- oder einfach der Erforschung der Seele ganz allgemein. In der Sinnsuche, der Suche nach den Dingen die wir fühlen, dass sie uns und das Weltgeschehen beeinflussen, aber für uns unsichtbar sind.

Auch die Astronomie lenkt unsere Betrachtung auf die Sterne. Im Altertum waren Astrologie und Astronomie aufs Engste miteinander verknüpft. In der Astronomie wurden die Umlaufbahnen der Planeten, Sonnensystems etc. berechnet, und die Astrologie bediente sich dieser Berechnungen um aus den Sternen den Sinn für das Geschehen am Himmel zu finden. Diese Wissensgebiete waren der Priesterkaste vorbehalten.

Noch mehr an Bedeutung gewinnt die Astrologie wenn es um Geld und Finanzen geht. In der Börsenastrologie werden gewisse Aspekteinflüsse, die sozusagen den "Fluss des Geldes" hemmen oder dem "Fluss des Geldes" förderlich sind, untersucht, bzw. analysiert.

Auch in der Symptombehandlung bei Krankheiten oder dauerhaften Leiden, kann die Astrologie wertvolle Hinweise und Erkenntnisse liefern. Natürlich wird dies heute nicht so genutzt wie in früheren Zeiten, als die Medizin noch nicht so fortschrittlich war, auch wird eine gewisse Erfahrung des beratenden Astrologen immer unerlässlich sein, damit auch die Ursachen eines Leidens richtig erkannt und möglicherweise damit behoben werden können. Damals allerdings wurde bei Erkrankungen immer auch ein Astrologe befragt. Ob dies nun nur bei Grafen, Herzogen oder Königen der Fall war, sei dahingestellt, aber es ist anzunehmen.

Gewisse Aspekte können auch auf gefährliche oder spannungsgeladene Tendenzen für ein bestimmtes Land oder einen bestimmten Ort hinweisen.

Nach oben

Mittels Mondhoroskop bzw. Mondkalender können gewisse Einflüsse auf Natur -Wachstum und Gedeihen, Flut und Ebbe, Beeinflussung bei Geburten und den weiblichen Zyklen- sowie Gemütsverfassung beobachtet werden, und auch mögliche Risiken bei medizinischen Eingriffen erkannt werden.

Allgemein zu Aspekten u. Transiten sei gesagt:

Egal ob es nun um Börse, Wirtschaft, Politik usw. geht, die Sterne lügen nicht. Ob allerdings ein Aspekt sofort oder erst später zur Wirkung kommt, kann nicht 100%-ig ermittelt werden.

 

Nun ein kleiner Kurs wie die Astrologie den Menschen einteilt:

Der Aszendent (1. Haus) ist das Bild welches sich unser Umfeld (Familie, Kollegen, Freunde usw.) von uns, aufgrund unseres Verhaltens machen kann. Er zeigt unsere Durchsetzungsfähigkeit, das Rollenverhalten in verschiedenen Lebensbereichen, und wie wir unsere Bedürfnisse zum Ausdruck bringen. Je nach Aszendent kann dies nun schüchtern, verhalten, vorsichtig, undurchschaubar, naiv, heiter, ernst, geistig beweglich, fleißig, ausdauernd, verführbar, unterhaltsam u. v. mehr sein. Durch eine besondere Aspektierung, kann sich der Aszendent in unserer Persönlichkeit mehr oder weniger verwirklichen.

 

Wie es auf der Gefühlsebene aussieht zeigt die Stellung des Mondes.

 

Der Saturn verstärkt die Mondaspekte und liefert uns die irdische Persönlichkeit und das nötige seelische Rückgrat .

 

Die Sonne  (Ihr Sternzeichen) symbolisiert den Wesenskern, den Gesamt-Lebensantrieb, die Vitalität und das entsprechende Grundhandeln.

Der Sonnenstand entscheidet ob das durch den Aszendenten und die Planeten geprägte Selbst, erfolgreich genützt werden kann.

 

Die Venus in Ihrem Horoskop zeigt, Ihre Hingabe-, u. Liebesfähigkeit, sowie Erotik und auch den  Sinn für Ästhetik und Kunst an.

 

Dem Bewussten “Ich”, der Kommunikationsfähigkeit und Begreifen und Denken, ist der Merkur übergeordnet. Zusammen mit dem Intellekt wird das Bewusste “Ich” zur wesentlichen Instanz für die Bewältigung der Lebensaufgaben.

 

Dazu ist der Saturn dem Unbewussten übergeordnet. alles was dem Bewussten verborgen blieb, wird in das Unbewusste abgeladen. Kann auch die unbewusste Seele das Geforderte nicht mehr verarbeiten, leitet sie es über den Körper ab. Schmerzen des Körpers sind Schmerzen der Seele, da der Körper nur das Vehikel der Seele ist.

 

Im astrologischen 12.Haus werden dem Selbst, Läuterung, Isolation, Komplexe, durch die Ich-Erfahrungen laufend zur Bewältigung auferlegt. Dadurch erfährt das Selbst in der nächsten Inkarnation zusätzliche Erfahrungswerte.

 

Sie haben nun gesehen, das Aszendent, Mond und Sonne diejenigen Faktoren sind, die Wesentliches über die Persönlichkeit eines Menschen aussagen. Dadurch da sie Körper, Geist und Seele entsprechen. Die Hauptaufgabe in der astrologischen Beratung liegt nun darin, die jeweiligen Planetenaspekte sowie die jeweilig auftretende Planetenbesetzung zu analysieren und zu interpretieren.

 

Diese Analyse haben Sie hiermit erhalten. Natürlich werden Sie einige  Widersprüche entdecken. Manche Aspekte liefern gerne das genaue Gegenteil, was der vorhergende aussagt. Doch kommt es hierbei auf die Stärke dieser Aspekte an. (Quadrate, Oppositionen, sind immer stärker im Horoskop als es nun Sextile, Halbtrigone oder auch Konjunktionen sind).

 

Es ist auch keineswegs Ihre Pflicht, dieses Horoskop um alles in der Welt zu erfüllen. Das Horoskop ist als Landkarte zu verstehen, die Ihnen Ihre  Möglichkeiten (Autobahn), aber auch Probleme (Umwege, Stauungen, Unfälle) aufzeigen kann. Es zeigt gleichwohl Stärken und Schwächen. Wenn Sie laut Horoskop gewisse Schwächen haben, heißt das nun auf  keinen Fall, daß Sie diese Schwächen auch ausleben werden, bzw. müssen. Es bietet Ihnen aber die Möglichkeit zu erkennen, warum Sie nun gerade diese Schwäche haben, und warum Sie diese in bestimmten Zeiträumen auch leben. Hierbei ist der Grad der Reife das Maß aller Aussagen.

 

Aufgrund der Qualität und Zeit der Geburt und Ihrer  angeborenen  Veranlagung, sind Sie  in Ihrer Freiheit eingeschränkt. Allerdings haben Sie die freie Wahl der Möglichkeiten.

Nach oben

Ihre Individualität, Ihr Lebenswillen, Ihre Vitalität, Ihre Macht

 

Die Sonne - Das schöpferische Selbst

 

In der Astrologie steht die Sonne für die schöpferische Selbstdarstellung des Menschen, und astrologische Laien äußern z.B., sie seien ein Fisch, weil ihre Sonne zum Zeitpunkt ihrer Geburt im Zeichen der Fische gestanden hat.

Natürlich ist die Sonne in der Deutung sehr wichtig, aber sie ist eben nur ein Faktor unter vielen anderen. Mit einer positiv plazierten Sonne strahlen wir Lebensfreude, Zuversicht und Kraft aus und können uns Krankheiten wahrscheinlich vom Leib halten. Die Sonne wird dem Löwen zugeordnet, so daß sich dieses Zeichen ebenfalls mit solchen Attributen schmücken darf.

 

Im Bereich der äußeren Welt entspricht die Sonne* allen Mächtigen, Hochgestellten, den Leuten in Amt und Würden.

In der Natur verkörpert die Sonne das Licht, das Feuer, Die Hitze.

Biologisch verkörpert die Sonne die Vitalität.

Körperlich beherrscht die Sonne das Herz und den Kreislauf.

Auch zum Suchen nach Erkenntnis, dem Streben nach Anerkennung, Geltung, Aufstieg und Ansehen fordert die Sonne auf.

 

*Es ist hier immer von der Sonne als Symbol die Rede.

 

Sonne astronomisch:

Die Sonne ist ein Fixstern, der das Zentrum unseres Sonnensystems bildet und von allen uns bekannten Planeten umkreist wird. Da die Erde die Sonne auf einer ellipsenförmigen Umlaufbahn umkreist, variiert die Entfernung zwischen beiden. Im Vergleich zu den Planeten ist die Sonne riesig groß; ungefähr 700 mal größer als alle Planeten zusammen. Auch wenn es von der Erde aus so scheint, als ob die Sonne jeden Tag gleichmäßig von Ost nach West an uns vorbeizieht, werden wir getäuscht. Nach der Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche wandert die Sonne vom Äquator in nördliche Richtung, bis sie am 21. Juni, also dem Tag mit der kürzesten Nacht in der nördlichen Hemisphäre, den Wendekreis des Krebses erreicht hat. Dann ändert sie ihre Richtung erneut und wandert südlich, über die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche hinweg zum Wendekreis des Steinbocks. Diesen hat sie am 22. Dezember erreicht; es ist der Tag mit der längsten Nacht in der nördlichen Hemisphäre.

 

Sonne mythologisch:

Die Sonne war natürlich der erste und wichtigste Himmelskörper, der von den Menschen beobachtet worden ist, und daher spielt er auch in der Mythologie eine herausragende Rolle. Die Sonne wird darin von Apollon (griechisch) oder Helios (römisch) verkörpert. Dieser Gott brachte Lebenskraft, Erleuchtung und Heilung.

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Sonnenstellung und den Aspektierungen die Ihre Sonne mit den jeweiligen Planeten eingeht.                      Nach oben

Ihre Sonne im Stier

 

Der Stier, der als Zeichen dem Element Erde zugeordnet wird, zeichnet sich durch seine Entschlossenheit und sein zielgerichtetes Handeln aus. Stiere sind gefordert, sich nicht zu sehr von den materiellen Bequemlichkeiten im Leben in Versuchung führen zu lassen, denn sie genießen ihre hart verdienten Erfolge auch gerne.

 

Da der Planet Venus den Stier beherrscht, können Sie sich für die schönen Seiten des Lebens begeistern. Sie sind ein sinnlicher Mensch, der den Umgang mit der Materie braucht und greifbare Resultate sehen will. Nur sollten Sie nicht den Fehler machen, sich über Ihren Besitz zu definieren.

 

Sie brauchen Sicherheit und Stabilität in Ihrem Leben und arbeiten gerne für Ihre Rente oder Pension. Sie wollen sich einfach keine finanziellen Sorgen machen müssen und sind auch bereit, dafür etwas zu tun. Es fällt Ihnen nicht schwer, sich ausdauernd einer Aufgabe zu widmen, nur sinnvoll soll es sein. Gerne bepflanzen Sie einen Garten oder bauen vielleicht sogar ein Haus. Mit Ihrem Geld gehen Sie sehr verantwortungsvoll um und freuen sich über Ihre Zinsgutschriften. Wenn man Sie herausfordert, können Sie auch mal Ihre Gemütlichkeit verlieren und toben, wie es die Stiere nun einmal tun. Doch bis dahin muß schon viel passieren.

 

In Ihren Beziehungen können Sie manchmal sehr eifersüchtig werden, weil Sie etwas besitzergreifend sind. Allerdings entwickelt kaum ein anderes Zeichen des Zodiaks soviel Loyalität wie der Stier. Für Sie ist es jedoch wichtig, im Verlauf Ihres Lebens zu lernen, daß Sie andere Menschen nicht besitzen können, sondern daß sich diese vielmehr freiwillig entschieden haben, eine Etappe des Lebensweges mit Ihnen zusammen zurückzulegen.

                        Nach oben

Wie Sie Ihre Stierseiten entdecken und entwickeln können:

 

Ihre Stier-Seiten können Sie dadurch entdecken und entwickeln, daß Sie:

- Ihr Dasein in vollen Zügen genießen.

- Ruhe und Gemütlichkeit in Ihr Leben bringen.

- sich davon überraschen lassen, was Sie mit Geduld alles erreichen können.

- wenig tun und dies möglichst langsam.

- sich auf das verlassen, was sich bewährt hat.

- dankbar für die Sinnenfreuden des Daseins sind.

- so für Ihr Bankkonto sorgen, daß Sie beruhigt schlafen können.

 

Ihre unerlösten Stier-Seiten erkennen Sie daran, daß Sie:

 

- so oft und so reichlich essen, wie Sie wollen.

- sich nur noch um Angelegenheiten kümmern, die Ihnen Geld bringen.

- alles sammeln, was wertvoll ist.

- niemals Ihre vertrauten Gewohnheiten ändern.

- nur in die besten Restaurants Ihrer Stadt gehen.

- Faulheit und Sturheit für die höchsten aller Tugenden halten.

- nie etwas wegwerfen, was Ihnen gehört.

Nach oben

Ihre Sonne im siebten Haus

 

Mit der Sonne im siebten Haus entwickeln Sie durch Partner- und Freundschaften Ihr Selbstbewußtsein und Ihre individuelle Persönlichkeit. Gemeinsame Aktivitäten werfen Fragen auf, durch die Sie inspiriert werden, sich selbst besser zu erkennen und auszudrücken. Wenn Sie versuchen, ehrliche und beständige Freundschaften zu schließen, werden Sie Ihre Persönlichkeit stärken. Sicher wissen Sie, daß man Dinge klarer erkennt, wenn man sie mit anderen vergleicht. Dies trifft auch auf Ihre Persönlichkeit zu, die deutlicher hervortritt, wenn Sie sie in bezug zu anderen sehen.

 

Sie sollten nur ein wenig aufpassen und sich nicht hinter anderen Menschen verbergen, weil Sie jemanden suchen, der Ihre vermeintlichen Schwächen kompensiert oder Ihnen vermittelt, was Sie tun sollen. Es kann auch sein, daß Sie sich bemühen, Ansehen und Macht zu gewinnen, indem Sie sich einem tonangebenden Menschen unterordnen oder nach einem 'Star' suchen, den Sie vergöttern können. Psychologisch gesehen mögen Sie sich auf der Suche nach Ihrem Vater befinden. Doch werden Sie letztendlich den so sehr benötigten Ausgleich nur in sich selbst finden und andere Menschen, denen Sie versuchen diese Last aufzubürden, werden sich wahrscheinlich von Ihnen lossagen.

 

In der humanistischen Astrologie wird dem siebten Haus der Test der Gegenseitigkeit zugeschrieben, so daß sich hier zeigt, wie Sie die Beziehung zu Ihrer Umwelt gestalten. Sie benötigen viel Kontakt zu Ihren Mitmenschen und sollten einen Beruf ausüben, der es mit sich bringt, mit vielen Menschen in Berührung zu kommen.

Nach oben

Ihre Sonne in Konjunktion mit Ihrem Mars

 

Sie besitzen Entschlußkraft und Courage. Das Haus, in dem sich die Sonne und der Mars befinden, wird durch recht große Betriebsamkeit gekennzeichnet sein und der betroffene Lebensbereich sich verstärkt in Ihr Bewußtsein drängen.

 

Hüten Sie sich vor Aggressivität und Überheblichkeit, auch wenn Sie den Wunsch verspüren, Ihre Autorität auf nachdrückliche Weise unter Beweis zu stellen und glauben, Ihren Willen unbedingt durchsetzen zu müssen. Das wirkt bedrohlich auf Ihre Mitmenschen, selbst wenn Sie das nicht verstehen wollen.

 

Sie besitzen ein großes kreatives Potential und sollten imstande sein, in Führungspositionen Ihren Mann oder Ihre Frau zu stehen. Es kommt Ihnen nicht so sehr darauf an, welche Tätigkeit Sie ausüben, sondern mehr auf die Art und Weise, wie Sie sie ausführen. Dabei kann es zu Konflikten mit Ihren Kollegen und Kolleginnen kommen, denn Kompromißbereitschaft zählt nicht gerade zu Ihren Stärken.

Ihre Sonne in Sextil mit Ihrem Saturn

 

Dieser Aspekt sorgt für disziplinierte Verhaltensweisen und transparente Gedankenstrukturen. Mit Methode gehen Sie an die Verwirklichung Ihrer Ziele, und mit Ihrer Fähigkeit, komplizierte Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen, können Sie geschäftliche Angelegenheiten effizient organisieren. Um Ihre ehrgeizigen Pläne durchzusetzen, werden Sie sich viel abverlangen. Es ist Ihnen wichtig, auf allen Ebenen Ihres Lebens ehrlich zur Sache zu gehen, denn Ihre Geschäftspartner und alle anderen Menschen, mit denen Sie etwas zu tun haben, sollen sich auf Sie verlassen können. Loyalität schreiben Sie groß, auch wenn Sie bisweilen etwas unnahbar wirken können.

 

Ihrem politischem Ehrgeiz, falls vorhanden, sollten Sie ruhig nachgehen, da man mit Ihnen getrost verantwortungsvolle Positionen besetzen kann. Nehmen Sie einmal eine solche Stellung ein, werden Sie sich laufend über neue Entwicklungen informieren. Ihre Vor- und Umsicht sollte Ihnen auch eine gute Gesundheit sichern und Ihnen helfen, die Erfolge zu bewahren, da Sie sich diese redlich verdient haben. Sie kommen gut mit jedem aus, der Ihre Ansichten teilt, und suchen sich einen Partner, der Ihrem Wertesystem nicht ablehnend gegenüber steht und sich zusammen mit Ihnen eine lebenswerte Zukunftsperspektive aufbauen will.

 

Ihre Sonne in Opposition mit Ihrem Neptun

 

Dieser Aspekt wird Sie auf mehreren Ebenen herausfordern. Aufgrund von mangelndem Realitätssinn kann es passieren, daß Sie in Ihren erotischen und privaten Verbindungen Schwierigkeiten begegnen. Möglicherweise neigen Sie auch zu Intoleranz gegenüber den Schwächen Ihrer Partner. Wenn Sie sich im Umgang mit Ihren Mitmenschen nicht um mehr Objektivität bemühen, werden Sie einige Enttäuschungen hinnehmen müssen.

 

Sie sind ziemlich entscheidungsschwach und wissen nicht so recht, was Sie mit Ihrem Leben anfangen sollen. Schwierig kann es werden, wenn Sie unbeabsichtigt andere Menschen täuschen, weil das für Sie unkalkulierbare Reaktionen provoziert. Sie brauchen einfach ein wenig mehr Gefühl für die Realität Ihrer Umgebung und sollten nicht in Ihrer Traumwelt verharren. Haben Sie das einmal verstanden, können Sie an den Herausforderungen dieses Aspektes wachsen.

Nach oben

Ihre Sonne in Sextil mit Ihrem Chiron

 

Sie dürfen sich über Ihre Zielstrebigkeit freuen und dabei noch recht sicher sein, daß Sie diese niemals zu rein egoistischen Zwecken benutzen werden. Da das Sextil u. a. für Kooperation steht, werden Sie wohl gut mit ausgewählten Partnern zusammenarbeiten können, um so Ihre Chiron-Energie zum Ausdruck zu bringen. Dabei sind Sie durchaus bereit, viel Einsatz zu zeigen, denn Sie möchten Ihre Lebenszeit sinnvoll nutzen und wissen, daß es sich der Versuch, es noch ein wenig besser als das letzte mal zu machen, meist lohnt. Es wäre also kein Wunder, wenn Sie kaum zur Ruhe kämen.

Ihre Sonne in Quadrat mit Ihrer Lilith

 

Gerade bei schwierigen Aspekten (Quadrat, Opposition) kann es zu Problemen mit dem anderen Geschlecht kommen, was daran liegen mag, daß Sie sich als Frau bzw. Mann nicht besonders wohl in Ihrer Haut fühlen oder geradezu Angst vor einer Partnerschaft haben, da diese Sie in Ihrer Freiheit beeinträchtigen könnte. Tatsächlich werden Sie sich insbesondere als Frau nicht durch eine Beziehung einengen lassen, sondern stolz Ihren eigenen Weg gehen. Allgemein kann bei einem Lilith-Sonnen-Aspekt die Identifikation mit dem Selbst, der eigenen Persönlichkeit, gestört sein, was zwangsläufig zu Unsicherheit und Komplexen führt. Dies kann seine Ursache darin haben, daß Sie schon in frühen Jahren Ablehnung erfahren mußten und sich dadurch ausgegrenzt fühlen. Da die Sonne auch die Männlichkeit an sich sowie den Vater symbolisiert, kann insbesondere durch die Kindheit ein negatives Männerbild geprägt worden sein, sei es, daß der Vater in der Kindheit abwesend war, Männer in der näheren Umgebung nicht geduldet wurden oder diese als verständnislos und autoritär empfunden wurden.

 

Ihre Sonne in Konjunktion mit Ihrem aufsteigenden Mondknoten

 

Ihre ganze Persönlichkeit drängt Sie dazu, von Ihrer Vergangenheit loszulassen und mit viel Kraft Ihre Aufgaben anzugehen. Sie verfügen über den Willen und die Energie, die zu Ihrer Weiterentwicklung nötig sind und sollten daher auf Ihre natürlichen Impulse hören. Im Laufe Ihres Lebens werden Sie, wenn Sie mit sich im Reinen sind, Ihren Weg konsequent gehen können und Ihre alten Schwächen überwinden. Die Lektionen Ihres Lebens werden Sie harmonisch in Ihren Werdegang integrieren können, weil Sie sich nicht gegen Veränderungen sträuben. Sie sollten recht glücklich werden können, zumal Sie Ihren Herausforderungen im Leben dann begegnen, wenn Sie für sie bereit sind.

Nach oben

Ihre Sonne in Opposition mit Ihrem Aszendent

 

Möglicherweise lassen Sie sich gerne von anderen Menschen dominieren. Man kann Sie leicht beeindrucken, und wenn Sie nicht aufpassen, finden Sie sich in den Fängen von Menschen wieder, die Ihnen ihr starkes Ego aufdrängen wollen. Sie können sich ruhig ein wenig wichtiger nehmen, denn so bedeutungslos, wie Sie sich manchmal empfinden, kann kein Mensch sein.

 

Sie werden von Menschen, die Erfolg haben, angezogen, doch sollten Sie vorsichtig sein und diese nicht zu imitieren versuchen. Graben Sie lieber tief in sich selbst nach Ihren eigenen Fähigkeiten und versuchen Sie nicht immer, Ihren Mitmenschen alles recht zu machen; das kann auf Dauer nicht gut gehen. Ihr Verhalten könnte von Ihrer Beziehung zu Ihren Eltern geprägt sein, daher sollten Sie sich bewußt machen, wie stark Ihre Bindung an das Elternhaus ist und gegebenenfalls einen Loslösungsprozeß einleiten, der es Ihnen dann ermöglichen wird, beziehungsfähiger zu werden und auch Ihren beruflichen Werdegang etwas vehementer voranzutreiben.

 

Ihre Art Gefühl und Empfindung zu leben

Der Mond - Die emotionale Grundhaltung

 

Im Gegensatz zur strahlenden "schöpferischen" Sonne, ist der Mond nur Reflektor, Sammler. Er hat in erster Linie mit dem reflektierenden Denken, dem Gefühl, der Empfindung, der Gemütswallung zu tun und symbolisiert damit die Persönlichkeit (im Gegensatz zur Sonne = Individualität). Es ist daher verständlich, daß der Mond zuweilen viel stärker die Wesensart eines Menschen widerspiegelt (besonders bei Frauen!), da er eben die seelischen Reaktionen anzeigt - nämlich das Passive, Aufnehmende, Beeindruckbare und alles, was mit dem Unterbewußtsein zusammenhängt. Er ist das Symbol für Stimmungen, Launen, für den Wechsel in Ansichten, Plänen und Zielen. Dieser Wechsel entspricht jener eigenartigen Rhythmik des Mondes in der Natur (Ebbe und Flut) und der Rhythmik gewisser Fortpflanzungsfunktionen.  Vor allem ist der Mond der polare Gegensatz zur Sonne (Sonne:"heiß und trocken", Mond: "feucht und kalt").

Für die astrologische Deutung ist sehr wichtig, in welchem Stadium sich der Mond zur Zeit der Geburt befand. Der abnehmende Mond beschreibt eine Zeit der Konzentration und der Sammlung; alle Energien richten sich nach innen, und der Neumond stellt schließlich den Höhepunkt dieser Entwicklung dar. Bei zunehmenden Mond passiert das Gegenteil: es ist die Zeit des Wachstums und der Äußerung der Gefühle, und wohl jeder ist bei Vollmond schon mal übermütig geworden oder war so unruhig, daß an Schlaf kaum zu denken war.

In der Astrologie steht der Mond, der dem Tierkreiszeichen Krebs und dem Wasserelement zugeordnet ist, für das Unterbewußtsein des Menschen, seine Gemütslage, die Fruchtbarkeit, die schöpferische Energie, das Zuhause, die Familie, die Mutter und die Empfänglichkeit für die Stimmungen anderer Menschen. An seiner Position im Horoskop ist u. a. erkennbar, ob der Betreffende eher launisch ist oder emotional stabil seinen Weg geht.

 

Mond astronomisch:

Auch der Mond bewegt sich nicht genau kreisförmig um die Erde, sondern auf einer ellipsenförmigen Umlaufbahn. Er hat einen Durchmesser von ca. 3.500 km und ist damit nur ein winziges Staubkorn im Universum. Seine sich ständig verändernde Form hat die Menschheit seit jeher fasziniert und zu zahlreichen Sagen, Mythen oder auch nur kleinen Geschichten Anlaß gegeben. Während die Sonne mit männlichem Bewußtsein in Verbindung gebracht wurde, ist der Mond immer als weiblich angesehen worden, denn auch der weibliche Zyklus geht wie der Mondzyklus über 28 Tage. Die Göttinnen des Mondes werden auf vielfältige Art beschrieben und sind entweder launisch, dunkel und grausam, oder lebenspendend und gefühlvoll. Sie heißen Demeter, Hera, Artemis, Hekate oder Persephone. Selbst die Jungfrau Maria wurde früher häufig auf einer Mondsichel dargestellt.

 

Der Einfluß des Mondes auf die Erde und seine Bewohner ist nicht zu unterschätzen. Er ist wahrscheinlich für den Wechsel von Ebbe und Flut verantwortlich, und warum soll er dann nicht auch unsere Körpersäfte in Bewegung bringen können?

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Mondstellung und den Aspektierungen die Ihr Mond mit den jeweiligen Planeten eingeht.

Nach oben

Ihr Mond im Stier

 

Mit dem Mond im Stier brauchen Sie ein sicheres emotionales Fundament. Sie wollen wissen, woran Sie sind, und werden sich mit Ausweichmanövern nicht zufrieden geben. Wer sich mit Ihnen auf eine Partnerschaft einläßt, darf sich nicht zurückhalten, sondern sollte Ihrem Bedürfnis nach Sicherheit entgegenkommen. Sie brauchen Wärme und Zuwendung und können diese auch geben. Wenn Sie erst einmal in sich gefestigt sind, werden Sie wie ein Fels in der Brandung dastehen, auf den man sich einfach verlassen kann. Sie haben ein recht einfach strukturiertes Gemüt, und wenn Ihre Bedürfnisse erfüllt werden, werden Sie ein glückliches Leben führen. Sie besitzen ein gutes Körpergefühl und sollten daher wissen, wann Sie genug gegessen haben und vielleicht auch eine Diät fällig ist.

 

Wenn Sie Ihre Gefühle und Bedürfnisse nicht leben, könnten Sie leicht in einen Konsumrausch geraten und die materiellen Annehmlichkeiten des Lebens überbewerten. Vielleicht werden Sie auch gierig und übergewichtig und verfangen sich in eintönigen Strukturen, die keine Bewegungsfreiheit mehr zulassen.

 

In Ihrer Kindheit sollten Sie viel Liebe und Zuwendung erfahren haben und mußten sich über einen Mangel an Geborgenheit wohl nicht beklagen. Möglicherweise haben es Ihre Eltern auch übertrieben und Sie ein wenig verzogen, so daß Sie noch heute sehr fordernd auftreten können. Sie sollten Ihre Fähigkeiten dazu benutzen, sich eine sichere Existenz aufzubauen und sich an den angenehmen Seiten des Lebens zu erfreuen. Wahrscheinlich führen Sie beständige Partnerschaften, aus denen heraus Sie dann doch einmal etwas risikofreudiger und spontaner agieren. Das wäre von Vorteil für Sie, denn Sie werden erkennen müssen, daß sich nicht alles im Leben planen läßt.

 

Ihr Mond im sechsten Haus

 

Mit dieser Mondstellung haben Sie Spaß daran, sich mit den Routinen des Alltags zu beschäftigen. Die immer wiederkehrenden Abläufe wie das Zubereiten der täglichen Mahlzeiten vermitteln Ihnen ein Gefühl von Beständigkeit und Zufriedenheit. Im sechsten Haus geht es ja besonders um die Gesundheit und um vorbeugende Maßnahmen, um dieselbe aufrechtzuerhalten, deshalb sind Sie sehr sensibel, wenn es um die Signale in Ihrem Körper geht. Das mag soweit gehen, daß Sie körperlich etwas spüren, wenn Sie in eine neue Situation geraten oder einem Menschen begegnen. Sie haben ein besonderes Talent dafür, diese Wahrnehmungen in brauchbare Informationen umzuwandeln, doch Ihre Gesundheit und Fitneß hängen davon ab, ob Ihre Fähigkeit, den Alltag zu regeln, von Ihren Launen beeinflußt wird.

 

Wie Sie Ihre alltäglichen Probleme bewältigen, zeigen die Aspekte, die der Mond in diesem Haus empfängt. Vielleicht besteht auch eine Verbindung dazu, wie Ihre Mutter den Alltag meisterte. Achten Sie ein wenig auf Krankheiten, die vermehrt in Ihrer Familie aufgetreten sind und essen und trinken Sie bewußt, da Sie dazu neigen, emotionale Konflikte durch maßlose Nahrungsaufnahme zu kompensieren. Für Sie ist es besonders wichtig, mit den Bedürfnissen Ihres Körpers in Einklang zu leben.

 

Sie haben den Wunsch, sich auch in Ihren beruflichen Unternehmungen emotional einzubringen. Sie ziehen es vor, in einem Bereich tätig zu sein, der den Kontakt zu anderen Menschen mit sich bringt, anstatt alleine im Labor zu stehen. Ihren Kollegen wird Ihre gefühlvolle Art nicht entgehen, doch sollten Sie sich davor hüten, unangemessen tiefen Einblick in deren Privatleben erhalten zu wollen.

 

Ihr Mond in Sextil mit Ihrem Jupiter

 

Sie sind sehr tolerant und besitzen viel Einfühlungsvermögen, so daß man Sie als einen gutherzigen Vertreter der Gattung Mensch bezeichnen kann. Vor allem Ihren Nächsten gegenüber verhalten Sie sich sehr wohlwollend und verantwortungsvoll. Ihr Zuhause gestalten Sie sich geschmackvoll und gemütlich. Durch Ihr ehrliches und rechtschaffenes Verhalten sollten Sie auch geschäftlichen Erfolg verzeichnen können.

 

Sie wissen die Erfahrungen, die Sie im Laufe Ihres Lebens gesammelt haben, zu schätzen und werden diese in Ihre zukünftigen Aktionen mit einfließen lassen. Vielleicht haben Sie in Ihrer beruflichen Tätigkeit mit Immobilien, Lebensmitteln oder Möbeln zu tun, weil Sie genau wissen, wo und wie sich Menschen wohlfühlen.

 

Da Sie emotional sehr stark mit Ihrer heimischen Umgebung verbunden sind, verreisen Sie eigentlich nur, wenn es sich nicht vermeiden läßt. Führt es Sie aber dann doch irgendwann einmal in fremde Länder, werden Sie lange von Ihren Erinnerungen zehren.

Nach oben

Ihr Mond in Sextil mit Ihrer Lilith

 

Im Gegensatz zu Lilith-Sonne-Verbindungen, die die Beziehung zum Vater und die Vaterrolle thematisieren, geht es bei Lilith-Mond-Aspekten um die Beziehung zur Mutter, die eigene Mutterrolle und das Verhältnis zu den Kindern. Gerade bei schwierigen Aspekten kann es hier Probleme geben, sei es, daß sich die Frau gegen die Mutterrolle sperrt, entgegen ihrem Wunsch keine Kinder bekommen kann oder es zu Abtreibungen/Fehlgeburten kommt. Als Frau könnten Sie Ihre eigene Weiblichkeit verneinen, als Mann unter einer Mutter gelitten haben, die Sie nicht loslassen wollte oder Sie als Partnerersatz angesehen hat. Männer mit solchen Aspekten haben oft Schwierigkeiten, die Frau als gleichberechtigt zu akzeptieren, was nur mit Angst vor ihren Stärken erklärt werden kann. Auch bei harmonischen Aspekten (Trigon/Sextil) kann die Mutter als allmächtig und ständig gegenwärtig empfunden worden sein, so daß sie auf die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit überdurchschnittlich großen Einfluß hatte.

Ihr Mond in Trigon mit Ihrem MC

 

Dieses Trigon deutet eine harmonische Kindheit an; der Umgang der einzelnen Familienmitglieder untereinander sollte sich eigentlich durch gegenseitiges Entgegenkommen ausgezeichnet haben, so daß es Ihnen heutzutage nicht schwer fallen sollte, sich diszipliniert in Ihrem Leben und vor allen Dingen in Ihrem Beruf zu verhalten. Mit Ihren Kollegen und Ihren Vorgesetzten kommen Sie bestens aus, da man Sie für zuverlässig hält und Ihnen verantwortungsvolle Aufgaben zukommen läßt.

Ihre Art zu kommunizieren und  zu verstehen

Der Merkur - Der mentale Ausdruck

 

In der Astrologie steht er für unsere Fähigkeit zur Kommunikation, den analytischen Verstand, den Geschäftssinn, das praktische Denken und für Schlagfertigkeit. Ebenso wie im Fall des Mondes ist die Aspektierung des Merkur von größter Wichtigkeit, denn die wirkliche "Tiefe" des Intellekts, die Substanz des Denkens ergibt sich nur über die vielfältgiste Berührung und Beziehung des Merkur zu den übrigen Gestirnen; die "merkurischen Kräfte sind schillernd, vielseitig, täuschend". Merkur wird tatsächlich zum Überbringer aller Gaben, die er über die Aspekte anderer Planeten erhält. Seine "Reichweite" geht von geistigier Leere, Dürftigkeit oder Schwätzerei bis zu wirklicher Originalität, Erkenntnis, ja Genialität. So ist seine jeweilige Stellung in den Häusern, im Zeichen, aber besonders im Aspekt von ausschlaggebender Bedeutung, wenn man den "geistigen Standort" eines Menschen ergründen will. Nun geht es weiter zu Ihrer Sonnenstellung und den Aspektierungen die Ihre Sonne mit den jeweiligen Planeten eingeht.

Als Morgenstern wird er dem Zeichen Zwillinge zugeordnet, als Abendstern dem Zeichen Jungfrau.

 

Merkur astronomisch:

Der Planet Merkur bewegt sich von der Erde aus gesehen ungefähr genauso schnell wie die Sonne, was aber eine Täuschung ist, denn er benötigt für einen Umlauf um die Sonne etwa 88 Tage. Sein Entfernung zur Sonne beträgt etwa 59 Mio. km, und mit 4.840 km Durchmesser ist er kleiner als die Erde. Er kann sowohl Morgen- als auch Abendstern sein. Im Horoskop kann er höchstens 28 Grad entfernt von der Sonne stehen, so daß als Aspekt zur Sonne nur eine Konjunktion in Frage kommt.

 

In der Mythologie fungierte Merkur oder auch Hermes als Götterbote, der für die Nachrichtenübermittlung zuständig war. Da er klug und redegewandt war, wurde er auch zum Gott des Handels. Er hatte sogar Spaß daran, andere übers Ohr zu hauen, weswegen die Diebe und anderes Gesindel ihn als ihren Gott verehrten.

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Merkurstellung und den Aspektierungen die Ihr Merkur mit den jeweiligen Planeten eingeht.

 

Ihr Merkur im Stier

 

Sie sind ein praktisch denkender Mensch und bleiben auch mit Ihren Gedanken gern auf dem Boden. Für weitschweifige, unrealisierbare Phantasien haben Sie nichts übrig, denn Sie wollen konkrete Ergebnisse erzielen. Sie gehen nur ungern ein Risiko ein und überlegen sich Ihre Schritte vorher genau. Man muß schon viele Fakten bringen, um Sie von einer anderen Meinung zu überzeugen, doch dafür ist auf Ihre Erklärungen auch Verlaß. Wahrscheinlich können Sie gut mit Geld umgehen und sind auch ansonsten sehr geschäftstüchtig, was Ihrem Bankkonto nur zugute kommen wird.

 

Sie führen Ihre Gedanken bis zum Ende durch und haben dabei immer die praktische Realisierbarkeit Ihrer Ideen im Auge. Sie lassen sich nicht so leicht ablenken und dürften sich daher auch gut konzentrieren können. Bauen Sie weiterhin auf Ihren gesunden Menschenverstand.                 Nach oben

Ihr Merkur im sechsten Haus

 

Hier entwickeln Sie Ihren Intellekt, indem Sie sich intensiv mit den Routinen des Lebens beschäftigen. Mit dem Planeten Merkur im sechsten Haus, also in dem Bereich, der ihm selbst zugeordnet ist, sind Sie offen für die Spannungen in Ihrer Umgebung und können dazu neigen, sich übertriebene Sorgen zu machen. Fangen Sie daher früh damit an, Entspannungsübungen jeglicher Art zu praktizieren, die Ihnen dabei helfen, alle Überanstrengung zu kompensieren. Entwickeln Sie eine positive geistige Einstellung sich selbst gegenüber, das stärkt Ihre Gesundheit und trägt zur Vorbeugung von Krankheiten bei.

 

Anhand der Planetenplazierung im sechsten Haus kann man erkennen, wie man sich seine Zeit einteilt und den Alltag organisiert. Merkur in diesem Haus kann bedeuten, daß Sie sich manchmal zuviel zumuten, weil Sie zumindest geistig an allem Anteil nehmen.

 

Es wäre positiv, wenn Sie in Ihrem Berufsleben einer intellektuell anspruchsvollen oder einer Tätigkeit nachgingen, bei der Sie über eine gewisse Bewegungsfreiheit verfügen, da Sie sich dann - sollte Merkur im sechsten Haus herausfordernd aspektiert sein - vor Verleumdungen durch Kollegen oder Kolleginnen schützen können. Eventuell zeigen Sie denen gegenüber das selbe Verhalten, das Ihre Beziehung zu Ihren Geschwistern prägte.

Ihr Merkur in Konjunktion mit Ihrem Mars

 

Auch wenn Ihr Verstand rege ist und Sie über ein hohes Maß an geistiger Kraft verfügen, stellen sich Ihnen viele Fragen, auf die Sie keine Antworten wissen. Zwar engagieren Sie sich liebend gerne für eine Sache, werden dabei aber des öfteren in Konflikte geraten, weil Sie häufig zu ungestüm Ihre Position vertreten. Als besonders vorteilhaft erweist sich dieser Aspekt für Tätigkeiten im Bereich des Journalismus und der Forschung, weil Sie einfach sehr gerne Ihre Nase in fremde Angelegenheiten stecken. Sie reden immer so, wie Ihnen der Schnabel gewachsen ist, was es Ihnen ermöglicht, klare Entscheidungen herbeizuführen und sich daran zu halten. Doch sollten Sie dabei nicht zu ungeduldig vorgehen, sonst werden Sie eines schönen Tages ein Einzelkämpferdasein führen.

 

Ihr Interesse für politische und gesellschaftliche Angelegenheiten ist recht ausgeprägt, und nicht selten findet man Sie unter den Menschen wieder, die auf jeden Fall ihre eigene Meinung zum Besten geben wollen und sich nicht scheuen, das Rednerpult zu betreten. Dabei gehen Sie keinem Disput aus dem Weg, denn überall, wo Mars im Spiel ist, geht es um Wettbewerb und Konkurrenzdenken. Sie sind überzeugt von Ihrer weitreichenden Kenntnis der Dinge, die Sie gerne der Menschheit zur Verfügung stellen. Jedoch sollten Sie in dieser Beziehung Ihrem Überlegenheitsgefühl die Zügel anlegen.                                                                                                                                                                     Nach oben

Ihr Merkur in Trigon mit Ihrem Uranus

 

Sie verfügen über gut entwickelte geistige und rhetorische Fähigkeiten, was sich in einer sehr originellen und schnellen Denkweise niederschlagen kann. Sie können intuitiv erkennen, was richtig und was falsch ist und sind bisweilen zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um Verbindungen zu knüpfen, die sich vorteilhaft für Sie auswirken werden. Die schnellen Entwicklungen der heutigen Zeit ängstigen Sie nicht, da Sie geistig sehr flexibel sind.

 

Sie verspüren ein Interesse für die esoterischen Wissensgebiete und würden gerne mehr über die dem Leben zugrunde liegenden Strukturen erfahren. Das können Sie wahrscheinlich dadurch erreichen, indem Sie sich dem Studium der Astrologie widmen.

 

Merkur repräsentiert alle Bereiche der Kommunikation, während Uranus sich mit elektronischen Entwicklungen befaßt, so daß dieser Aspekt Sie geneigt machen könnte, sich beruflich für ein Gebiet der elektronischen Kommunikation zu entscheiden, so wie sie heutzutage durch die immer größer werdende Bedeutung des Computers neu entstehen. Es wäre schade, wenn Sie Ihre Originalität und Ihr unkonventionelles Denken nicht dazu benutzen würden, um Verbesserungen für viele Menschen herbeizuführen.

Ihr Merkur in Opposition mit Ihrem Neptun

 

Sie haben Schwierigkeiten, zu klaren und logischen Schlußfolgerungen zu kommen und sich den Themen des Lebens auch einmal etwas distanzierter zu nähern. Ihre Konzentrationsfähigkeit ist stark von Ihren augenblicklichen Stimmungen abhängig, und vielleicht fühlen Sie sich manchmal auch mit den Sorgen des Alltags überfordert. Ihre Mitmenschen können sich dann des Eindrucks nicht erwehren, daß Sie zwar Ihre Rechte kennen, Ihre Pflichten jedoch nicht ernst genug nehmen, was von Ihnen aber vehement abgestritten wird. Dieser Aspekt macht es Ihnen schon schwer, sich selbst in einem objektiven Licht zu sehen. Sie sollten auf die Ratschläge von ehrlichen Vertrauenspersonen Ihrer Wahl hören, bevor man anfängt, Sie zu meiden.

 

Es ist denkbar, daß Sie Interesse an esoterischen Wissensgebieten entwickeln. Das wäre schön für Sie, da Sie dadurch vielleicht endlich Verantwortung auf sich nehmen könnten und die Belange Ihrer Umgebung besser einzuschätzen lernen. Sie haben zwar das Talent, die Gefühlsregungen anderer Menschen intuitiv zu erfassen, doch lassen Sie dieses meistens brach liegen, weil Sie so sehr mit Ihrer eigenen Problematik zu kämpfen haben. Sie sollten wirklich versuchen, Ihre positiven Eigenschaften konstruktiv zu nutzen, anstatt der Neigung zu erliegen, vor der Realität das Weite zu suchen.

Nach oben

Ihr Merkur in Trigon mit Ihrem Pluto

 

Sie sollten imstande sein, die Realität als eine Wechselbeziehung von Energien zu erfassen und die Ursachen zu erkennen, die der physischen Welt zugrunde liegen. Sie werden sich zwar nicht unbedingt ausschließlich mit solchen Angelegenheiten beschäftigen, dazu bedarf es noch anderer Faktoren, doch allgemein zeigt dieser Aspekt einfach das Talent an, hinter die Kulissen schauen zu können.

 

Grundsätzlich sind Sie recht objektiv und begegnen Ihrer Umgebung unvoreingenommen, wobei Ihnen mehr daran liegt, die Wahrheit herauszufinden als sich irgendwie zu arrangieren. Sie sollten Ihre starke Willenskraft mit Ihrem Ideenreichtum verbinden, dann werden Sie auch größere Ziele in Angriff nehmen können und sich dabei der Unterstützung Ihrer Mitmenschen sicher sein.

 

Da Sie unglaublich spitzfindig bei der Lösung selbst kompliziertester Aufgabenstellungen vorgehen, eignen Sie sich für Forschungsobjekte auch ökologischer Art. Gerade dies ist ein Bereich, in dem eine gezielte Forschung heutzutage noch ein Aschenbrödl-Dasein führt, obwohl es zwingend notwendig ist, alternative Energien in Form von nachwachsenden Rohstoffen zu erforschen.

 

Vielleicht wollen Sie etwas über die Weisheiten esoterischer Wissensgebiete herausfinden, wobei Sie sich keinen Zwang antun sollten, und sich auch einmal astrologischen Studien widmen sollten.

Nach oben

Ihr Merkur in Opposition mit Ihrem Aszendenten

 

Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, sich gegenüber Ihrer Umwelt verständlich und verständnisvoll auszudrücken, daher sollten Sie vorsichtig sein, daß Sie sich nicht in einer isolierten Scheinwelt wiederfinden, kann doch Ihr Umgang mit Ihren Mitmenschen bisweilen sehr kopflastige Züge annehmen. Eine gewisse Portion Gefühl anderen gegenüber hat noch keinem geschadet.

 

Auch wenn Sie den Eindruck von souveräner Unabhängigkeit hinterlassen, fühlen Sie doch tief im Innern das Bedürfnis, sich mit anderen Menschen zu verbinden; deshalb wäre es gut und heilsam für Sie, wenn Sie im Laufe Ihres Lebens dazu fähig würden, sich intensiv auf einen anderen Menschen einzulassen. Nicht, daß Sie das nicht könnten, doch können Sie dazu neigen, sich zu intensiv in die Gedankenführungen anderer Menschen einzumischen. Wenn Sie diese Tendenz nicht in den Griff bekommen, werden Sie sich womöglich häufig einsam fühlen. Doch um solche Aussagen endgültig zu treffen, wäre es notwendig, sich das ganze Horoskop im Zusammenhang anzuschauen.

Ihre Hingabefähigkeit, Ihr Sinn für Ästhetik, Schönheit und Kunst

Venus-Leitbild für Liebe, Erotik, Sexualität, Harmonie, Schönheit und Kunst

 

In der Astrologie steht die Venus für alles, was wir als schön und begehrenswert empfinden. Ihre Stellung im Horoskop gibt Auskunft über unser Harmoniebedürfnis, unser Liebesleben und unsere Hingabefähigkeit. Auch die schönen Künste und besonders der Gesang werden mit ihr in Verbindung gebracht, sowie unser Sinn für Ästhetik und die Art, in der wir gerne verführen oder verführt werden. Die Konstellation der Venus symbolisiert, wieviel und in welcher Qualität diese Grundtendenzen in Erscheinung treten können. wirkt sie beim einen mehr in die vergeistigte Sphäre des Stoffes, also in die Richtung künstlerischen Schaffens, so führt sie beim anderen zum Versinken in den Niederungen der Materie und der Leidenschaften. Die "Nachtseite" der Venus bewirkt Begierde, Verweichlichung, Laster und Leichtsinn. Wie immer handelt es sich um die Substanz, die im Symbol der Venus angelegt ist. Und diese wird erkenntlich durch die Häuserstellung im Horoskop, durch das Zeichen, in dem sie sich aufhält, und am besten durch die Aspekte, die sie von anderen Planeten erhält.

Als Abendstern wird Venus dem Zeichen Waage zugeordnet, während sie als Morgenstern in das Zeichen des Stieres gehört.

Venus astronomisch:

Der Planet Venus benötigt für einen Umlauf um die Sonne ca. 224 Tage und ist ungefähr so groß wie die Erde. Wir können die Venus oft mit bloßem Auge sehen, denn sie strahlt wie kein anderer Planet. Wie Merkur ist sie Abend- oder Morgenstern; sie kann im Horoskop höchstens 48 Grad von der Sonne entfernt stehen, weswegen als Aspekt zur Sonne ebenfalls nur eine Konjunktion möglich ist.

 

Venus mythologisch:

Die strahlende Schönheit dieses Himmelkörpers führte dazu, daß Venus (oder auch Aphrodite) in der Mythologie als die Göttin der Schönheit und der Liebe verehrt wurde. Nachdem Zeus seinen Samen ins Meer geworfen hatte, entstieg sie diesem als die Schaumgeborene. Doch sorgte ihre Schönheit nicht nur für Harmonie, sondern entfachte sogar den trojanischen Krieg.

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Venusstellung und den Aspektierungen die Ihre Venus mit den jeweiligen Planeten eingeht.

Nach oben

Ihre Venus im Widder

 

In Sachen Liebe gehen Sie ziemlich forsch zur Sache, und falsche Hemmungen kennen Sie in dieser Hinsicht nicht. Egal, ob Sie männlichen oder weiblichen Geschlechts sind, Sie machen häufig den ersten Schritt und fahren damit auch recht gut. Sie sind zu stürmischen Gefühlen fähig und wollen Ihre Leidenschaften auch ausleben. Dafür nehmen Sie auch Niederlagen auf sich, denn Sie geben niemals auf. Die Sexualität ist für Sie sehr wichtig, und in diesem Bereich sind Sie allem neuen gegenüber aufgeschlossen. Wo Sie auftauchen, da entsteht Bewegung, und wenn Sie ein wenig Diplomatie gelernt haben, sind Sie ein gerngesehener Gast, der anderen nichts vormacht, sondern offen zeigt, ob er sich wohl fühlt oder nicht.

 

In der Partnerschaft werden Sie es vermeiden, sich abhängig zu machen, und werden Ihre Freiheit nie aus den Augen verlieren. Daher könnte es Ihnen auch schwerfallen, beständige feste Beziehungen zu führen. Sie sind sehr impulsiv und haben sich vielleicht morgen schon wieder frisch verliebt. Nehmen Sie Rücksicht auf die Gefühle Ihrer Nächsten und stoßen Sie diese nicht allzu oft vor den Kopf.

Nach oben

Ihre Venus im fünften Haus

 

Sie haben den Wunsch, Ihre Empfindungen und Vorstellungen durch ein kreatives Medium auszudrücken und sollten dem auch nachgeben, wenn Sie Ihre innere Harmonie nicht verlieren wollen. In unangenehmen Momenten hilft es Ihnen besonders, zu klaren Gedanken zurückzufinden, wenn Sie Ihrer Phantasie folgen und Ihren Emotionen künstlerisch Ausdruck verleihen. Unter der Voraussetzung, daß keine zu herausfordernden Aspekte zu anderen Planeten bestehen, sollte Ihr persönlicher Ausdruck und Ihre Ausstrahlung bei den meisten Ihrer Mitmenschen ankommen.

 

Die Liebe könnte das Wichtigste in Ihrem Leben sein. Die können Sie genießen wie kein anderer, wobei auch überaus tragische oder romantische Situationen für Sie dazu gehören. Manchmal nehmen Sie das vielleicht gar nicht so ernst wie es scheint, denn das fünfte Haus ist auch das Haus des Spiels.

 

Darüber hinaus besuchen Sie mit Vorliebe kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen oder Konzerte, weil Sie auf dieser Ebene Ihre Kontakte knüpfen und auch nichts dagegen haben, gesehen zu werden.

 

Bei harmonischen Aspekten zum Planeten Venus in diesem Haus können Sie sich sehr an Kindern erfreuen, auch wenn es nicht Ihre eigenen sind. Als Elternteil werden Sie die Talente Ihrer Kinder immer fördern. Machen Sie nur nicht den Fehler, zu viel Ihres Ehrgeizes auf Ihre Kinder zu übertragen.

Ihr Wille, Antrieb, Energie und Kampfgeist

 

Der Mars - Der Wille zur Selbstbehauptung

 

In der Welt der Materie ist der Mars das Kampfsymbol schlechthin und steht für Auseinandersetzung, unbeherrschte Leidenschaftlichkeit und triebhafte Begierde im Gegensatz zur ideellen Liebe. So wird der Mars zum Gegenspieler der Venus, denn er fördert Abneigung, Trennung oder Konflikte. In der negativen Übersteigerung bringt er Gewalt, Zerstörung, Unterjochung. Psychologisch ist er das Symbol des Leitens und Führens, der treibenden Kraft und des Verlangens nach "Herrschaft". Mars wird auch die Rolle des "Übeltäters" und "Verursachers" zugeschrieben. Was der Mars im Horoskop aufzeigt, ist das Maß der vorhandenen Willenskraft - die Quantität -, aber auch die Zielrichtung dieses Willens - die Qualität des Mars. Vermengt sich beispielsweise die Marsschwingung mit jener des "Saturnprinzips" so zeigt dies bei genügender geistiger Entwicklung des Menschen die Fähigkeit zur Selbstbeherrschung: Die Triebkräfte kommen unter die bändigende Gewalt des Willens, der Vernunft. Beim gegenteiligen Fall einer verletzenden Aspektierung des Mars ergibt sich eine Tendenz zu Gewalttätigkeit, Starrsinn, Aufsässigkeit, Auflehung usw.. Traditionell symbolisiert er den Krieger, der in friedlichen Zeiten aber auch das Feld bestellen muß, um seine Familie zu ernähren. Damit steht er für männliche Energie, während die Venus die Weiblichkeit verkörpert. Doch wird es glücklicherweise immer schwieriger, mit dieser doch etwas überholten Auffassung astrologisch zu arbeiten. Daher ist es sinnvoller, ihn mit unserer Antriebsenergie gleichzusetzen, die in irgendeiner Form ja sowohl Männer als auch Frauen besitzen. Mars steht für Durchsetzungskraft, Tatendrang, Aggressionen, Mut und auch für den Sexualtrieb. Er wird dem Zeichen Widder und gemeinsam mit Pluto auch dem Skorpion zugeordnet

 

Mars astronomisch:

Die Umlaufzeit des Mars um die Sonne beträgt ca. 687 Tage. Er ist mit einem Durchmesser von 6.800 km kleiner als die Erde, und ist bekannt für seine rote Farbe, die seit jeher mit Aggression in Verbindung gebracht wurde.

 

Mars mythologisch:

Daher wurde er in der Mythologie auch als der Gott des Krieges verehrt, der bei den Griechen Ares genannt wurde. Er war für seinen Mut und seine Tapferkeit berühmt und stürzte sich in jede Schlacht. .

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Marsstellung und den Aspektierungen die Ihr Mars mit den jeweiligen Planeten eingeht.

Ihr Mars im Stier

 

Ihre Antriebskraft im Leben besteht aus dem Bestreben, die Materie unter Kontrolle zu bekommen und zu nutzen. Sie könnten ein glückliches Händchen im Umgang mit Ihren finanziellen Mitteln haben, und ein gut gefülltes Bankkonto ist Ihnen auch sehr wichtig, um Ihr Sicherheitsbedürfnis zu befriedigen. Sie arbeiten hart und ausdauernd, damit Sie materielle Güter anhäufen und einen angenehmen Lebensabend verbringen können. Wenn der Mars ungünstig aspektiert ist, könnten Sie es damit aber auch übertreiben und gierig oder geizig werden.

 

Sie planen langfristig und teilen sich Ihre Energien in der Regel gut ein. Ihre Ziele sind realistisch und für Sie immer erreichbar, denn Sie wollen sich nicht in sinnlosen Aktionen aufreiben, sondern konkrete Resultate sehen. Es ist Ihnen wichtig, eine geordnete Existenz zu führen, doch haben Sie nichts dagegen, Ihre Erfolge zu feiern, denn an Sinnesfreude fehlt es Ihnen wahrlich nicht. Mit dieser Mischung sollten Sie recht beliebt sein, zumal Sie verläßlich sind und sich immer hifsbereit zeigen.

 

Sie haben ein ausgeglichenes Temperament und lassen sich so leicht nicht aus der Reserve locken. Falls das doch einmal der Fall sein sollte, müssen sich Ihre Gegner vorsehen, nicht von Ihnen zertreten zu werden, weil Sie dann ohne Rücksicht und mit viel Mut Ihre Durchsetzungskraft unter Beweis stellen werden.

Ihr Mars im siebten Haus

 

Mit dem Planeten Mars im siebten Haus möchten Sie Ihre Persönlichkeit durch Energieeinsatz auf der Ebene der zwischenmenschlichen Beziehungen entwickeln. Doch treten Sie dabei nicht zu temperamentvoll auf, weil Sie damit Ihre Mitmenschen schon kurz nach dem Kennenlernen verscheuchen könnten.

 

Sie könnten sich aber auch zu jemandem hingezogen fühlen, der Ihnen Ihre Entscheidungen abnimmt. Sie glauben, durch eine Partnerschaft zu sich selbst und zu Ihrer Eigenständigkeit zu gelangen, können dabei aber herausfinden, daß Sie ein Dogma durch ein anderes ersetzt haben. Die anfängliche erotische Anziehung mag vielleicht nachlassen, und wenn Sie nicht aufpassen, werden Sie sich an kleinen Machtspielchen beteiligen, die letztlich nur die Entwicklung aller Betroffenen hemmen. Möglicherweise können Sie aber nach einer Weile die Dominanz des anderen nicht mehr ertragen und versuchen die Kontrolle, die Sie einmal so unbedacht aus den Händen gegeben haben, wieder zurückzuerlangen.

 

Allerdings wird Mars im siebten Haus nicht nur mit konfliktreichen Beziehungen in Verbindung gebracht. Es kann durchaus zu einer leidenschaftlichen und anregenden Partnerschaft kommen, in der Sie sich gegenseitig auf positive Weise weiterbringen, ohne den anderen einzusperren. Wenn Sie die Neigung in den Griff bekommen, Ihre Aggressionen an den Menschen auszulassen, die Sie mögen, werden Sie in der Lage sein, einen relativen Zustand der Harmonie zu erreichen, und die Bestätigung durch andere, die Sie so benötigen, wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Nach oben

Ihr Mars in Sextil mit Ihrem Saturn

 

Sie verfügen über Energie und Beharrlichkeit und fühlen sich zu beruflichen Tätigkeiten hingezogen, in denen körperlich gearbeitet wird. Vielleicht sind Sie im Handwerk tätig, wo Ihnen Ihre technischen Fähigkeiten nützlich sein könnten.

 

Der Planet Saturn hält das aggressive Potential des Planeten Mars unter Kontrolle, während Mars die dem Planeten Saturn eigene Furcht überwindet und zu mutigen Verhaltensweisen auffordert. Das Sextil zwischen diesen beiden Planeten verhilft Ihnen zu Bescheidenheit, die im Extremfall eine recht asketische Lebensführung zur Folge haben könnte. Wenn Sie versuchen würden, etwas liebenswürdiger zu sein, sollte es Ihnen gelingen, sich an allen Ecken und Enden nützlich und beliebt zu machen.

Ihr Mars in Trigon mit Ihrem Uranus

 

Man mag Sie besonders wegen Ihrer häufigen originellen Einfälle und Ihrem immensen Willen, das Leben zu meistern. Sie sind in der Lage, ausgediente Strukturen zu erkennen und durch neue und sinnvolle Mittel zu ersetzen, und wenn es bei Ihrer beruflichen Tätigkeit darum geht, Arbeitsvorgänge etwas effizienter zu gestalten, findet man Sie an vorderster Front. Um Ihren beruflichen Ehrgeiz zu befriedigen, wenden Sie moderne und unkonventionelle Methoden an und lassen sich immer etwas einfallen. Das sollte auch zu Erfolg führen.

 

Sie besitzen ein offenes und enthusiastisches Naturell und gehen die Dinge des täglichen Lebens energievoll an. Auch könnten Sie an den esoterischen Wissensgebieten Gefallen finden und Erfahrungen aus diesen praktisch anwenden. Besonderen Wert legen Sie auf Ihre Autonomie, da Sie kein Risiko scheuen, wenn Sie den Wunsch haben, ungewöhnliche Abenteuer zu erleben. So befinden Sie sich permanent im Streß. Es wäre sehr gesund für Sie, wenn Sie zum Ausgleich ein paar ruhige Waldspaziergänge machen würden.

Nach oben

Ihr Mars in Opposition mit Ihrem Neptun

 

Bei diesem Aspekt werden Ihre Handlungen von den in Widerstreit liegenden Qualitäten des Mars und des Neptun beeinträchtigt, so daß Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihr Tun durch vernünftiges Denken effizient zu kontrollieren. Sie können bisweilen den Überblick verlieren und in Ihrer Umgebung den Eindruck entstehen lassen, Ihr Leben sei chaotisch organisiert.

 

Es kann viele Mißverständnisse zwischen Ihnen und Ihren Mitmenschen geben. Vielleicht sollten Sie im Umgang mit diesen offener und aufrichtiger vorgehen, anstatt sie mit Ihrer unterschwelligen, nur schwer zu begreifenden Triebnatur zu erschrecken. Machen Sie sich die aggressiven marsianischen Eigenschaften, die wahrscheinlich unkontrolliert zum Vorschein kommen und Ihnen das Leben schwermachen, bewußt, dann sollte Ihr Verhalten verständlicher werden.

 

Sie verspüren auch ein recht ungewöhnliches Bedürfnis nach Liebe und Zärtlichkeit, das auf in Ihrer Kindheit verdrängte Wünsche zurückgeführt werden kann und bisweilen mit den alltäglichen Pflichten des Lebens kollidiert. Der daraus resultierenden Frustration sollten Sie auf keinen Fall mit einem erhöhten Konsum von Drogen begegnen, denn das wird Sie nur ganz aus der Bahn werfen. Im Extremfall werden sich die Ihnen innewohnenden Spannungszustände als Krankheiten manifestieren.

 

Das größte Problem bei diesem Aspekt sind die Schwierigkeiten, sich eine einigermaßen realistische Weltanschauung anzueignen. Das hat seinen Ursprung darin, daß die dem Planeten Neptun zugeordnete Energie unter anderem schwammig und vernebelnd ist. So kann es zu unüberlegten Handlungen kommen, weshalb Sie erst einmal in Ruhe nachdenken sollten, bevor Sie in Aktion treten.

Nach oben

Ihr Mars in Trigon mit Ihrem Pluto

 

Mit der Kraft Ihres Willens sind Sie fähig, auf nie versiegende Energiequellen zurückzugreifen, und dadurch können Sie viel für sich und andere tun. Ihre Einsichtsfähigkeit und Ihr Kontakt zur Realität sind wichtig für Ihre Handlungen, weil Sie durch diese Eigenschaften dazu gebracht werden, Ihren Mitmenschen auf eine respektvolle und liebenswerte Art zu begegnen und so deren Anerkennung zu gewinnen.

 

Wenn Sie ein Interesse für esoterische Wissensgebiete entwickeln, könnten Sie wahrscheinlich bald große Energien zum Wohle Ihrer Umgebung einsetzen, wobei Sie sich aber auch nicht scheuen werden, sich für Ihre eigenen Angelegenheiten einzusetzen. Ihre Freunde werden bisweilen überrascht sein, wenn Sie mal wieder die letzten Reserven mobilisieren, um auch die schwierigsten Situationen zu bewältigen oder um die Werte zu verteidigen, die Sie für wichtig halten. Mit Ihrer überaus widerstandsfähigen Konstitution sollte das auch recht einfach für Sie sein.

 

Ihr Mars in Sextil mit Ihrem Chiron

 

Sie zweifeln nicht an Ihren Zielen, und so dürften Sie im Laufe Ihres Lebens viele Gefährten finden, die sich von Ihrer Stärke angezogen fühlen und ein Stück des Weges mit Ihnen gehen wollen, was Sie aber wohl unbeeindruckt läßt. Ihr Selbstbewußtsein ist so ausgeprägt, daß Sie nie ans Aufgeben denken, wenn etwas nicht auf Anhieb klappt. Sie könnten mit diesem Wesenszug Vorbildcharakter haben, ohne dies überhaupt zu bemerken. Wenn Sie helfen, tun Sie dies nicht, um zu zeigen, daß Sie es besser können, sondern einfach deshalb, weil es eine Aufgabe für Sie gibt. Die Qualitäten, die in unserer Gesellschaft als "männlich" im positiven Sinn gelten, füllen Sie aus, was sich schließlich auch in äußeren Erfolgen zeigen sollte.

 

Ihr Mars in Konjunktion mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten

 

Sie stürzen sich voller Energie in Ihr Leben und verfolgen Ihre Ziele mit viel Kampfgeist. Was Ihnen in die Quere kommt, wird überwältigt. Sie wissen, wie man sich durchsetzt, leider fällt es Ihnen manchmal schwer, Kompromisse einzugehen und auf andere Rücksicht zu nehmen. Auch auf sexuellem Gebiet sind Sie sehr engagiert, da Ihre Triebkraft meist ausgeprägt ist und Sie sich gerne Ihrer Abenteuer rühmen. Sie müssen sich öfters abreagieren, weswegen Sie viel Sport treiben sollten und eventuell besonders Mannschaftsspiele üben sollten.

 

Wenn es sein muß, gehen Sie völlig neue Wege, denn Sie fürchten sich nicht vor dem Unbekannten. Sie betrachten Ihr Leben als Herausforderung und sind gewillt, diese anzunehmen. Mißbrauchen Sie Ihre Kräfte nicht, dann werden Sie Erfolg haben.

 

Ihr Mars in Opposition mit Ihrem Aszendenten

 

Sie sind ein recht energiegeladener Mensch, der stets bestrebt sein wird, seiner Umwelt seinen Stempel aufzudrücken. Das mag soweit gehen, daß Sie massiv in die Leben der Sie umgebenden Menschen eingreifen wollen, was nicht immer unbedingt vorteilhaft für Sie ausgehen muß.

 

Es ist sehr wichtig für Sie, nicht zu unvorsichtig und vor allen Dingen nicht überstürzt zu handeln. Ein wenig Geduld zur richtigen Zeit und am richtigen Ort kann sich für Sie mit Ihrem energetischen Potential als überaus hilfreich erweisen. Denn was haben Sie davon, wenn Ihre Mitmenschen angesichts Ihres doch bisweilen recht streitbaren Temperaments irgendwann zu dem Schluß kommen, Ihnen besser aus dem Weg zu gehen. Auch wenn es Ihnen schwer fällt, sollten Sie sich eine gewisse Kompromißbereitschaft aneignen; Ihre Umgebung wird dankbar reagieren.

Nach oben

Ihre Lebensfreude, Ihr Bezug zur Inneren und Äußeren Freiheit und geistigen Erweiterung

Der Jupiter - Der Wegweiser zur höheren Einsicht

 

In der Astrologie steht Jupiter für die Suche nach höheren Erkenntnissen, für die Philosophie, die Religion, Moral und Ethik. Seine Stellung im Horoskop gibt darüber Auskunft, wie wir am besten unseren Horizont erweitern können, denn er steht auch für Expansion in allen Bereichen. Recht und Gesetz, sowie die Lehre werden ebenfalls mit ihm in Verbindung gebracht. Je nach seiner Konstellation und seinen Aspekten symbolisiert er die die "geistige Sicht" eines Menschen, aber auch die vertrausensvolle Hingabe an "höhere Ordnungen" samt dem "Glauben an die Gerechtigkeit". Insofern hat der Jupiter auch Bezug  zum Optimismus, zur Lebensfreude, zur Harmonie und zur inneren und äußeren Freiheit. Man spricht von einem "jovialen" Menschen und meint damit den Jupitereinschlag der Großmut- und Großzügigkeit.Außerdem sollte man mit seiner Hilfe auch ab und an Glück haben. Wo Jupiter steht, sollte man aber immer darauf achten, nicht zu dogmatisch, hochmütig oder exzessiv zu werden. Das Zeichen des Schützen ist sein natürlicher Zuordnungsbereich.

Jupiter astronomisch:

Der Planet Jupiter benötigt für seinen Umlauf um die Sonne fast 12 Jahre und ist der größte der uns bekannten Planeten. Sein Durchmesser beträgt 143.000 km, so daß die Erde im Vergleich mit ihm winzig klein ist.

 

Jupiter mythologisch:

Wegen seiner Größe und seinem strahlenden Licht findet er sein Pendant in dem gleichnamigen römischen Göttervater, der in der griechischen Mythologie Zeus genannt wird. Er kümmerte sich wohlwollend um die untergeordneten Götter und um die Menschen, wenn ihm diese den gebührenden Respekt zollten. Doch konnte er auch wütend oder hochmütig auftreten und hatte zahlreiche Liebesaffären, so daß seine Gattin Hera nicht zu beneiden war.

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Jupiterstellung und den Aspektierungen die Ihr Jupiter mit den jeweiligen Planeten eingeht.


Ihr Jupiter im Krebs

 

Ihr Elternhaus ist sehr wichtig für Sie, denn dort wurde Ihnen das ethische Einmaleins vermittelt. Wahrscheinlich fühlten Sie sich Zuhause sehr wohl, und man brachte Ihnen Liebe, Fürsorge und Wohlwollen entgegen. Mit dieser Nestwärme ausgestattet können Sie heute den Menschen, und besonders Ihrer eigenen Familie, sehr viel geben. Sie wissen, wie wichtig für ein Kind Nähe und Zuneigung sind, und daß keine Güter und kein Wohlstand liebevolle Eltern ersetzen können. Ihr Heim ist womöglich das Zentrum Ihres Lebens; hierhin kommen oft Menschen, denen Sie Ihre Unterstützung zuteil werden lassen. Sie kümmern sich mit mütterlicher Fürsorge um die Armen und Schwachen, weil Sie Ihre Verantwortung kennen und das für Sie der einzige Weg ist, um die Zustände zu verbessern. Ihre Weltanschauung haben Sie aus Ihrem Gefühl heraus entwickelt, und damit liegen Sie auch richtig. Sie brauchen keine hochgeistigen theoretischen Diskussionen, sondern handeln lieber und bieten konkret Ihre Hilfe an. Vielleicht haben Sie eine große Familie, in der es hoch hergeht und die Sie zu so manchen fruchtbaren Gedanken inspiriert.

 

Sollte Jupiter im Krebs herausfordernd aspektiert sein, könnte es Ihnen schwer fallen, sich von Ihren Eltern zu lösen und auf die eigenen zwei Beine zu stellen. Möglicherweise können Sie sich auch nicht distanziert mit einem Thema beschäftigen, weil Ihre Sentimentalität Sie daran hindert, klare Gedanken zu fassen. Auch sollten Sie auf Ihr Gewicht achten, denn Sie könnten ungelöste Probleme mit übermäßigem Essen kompensieren.

Ihr Jupiter im achten Haus

 

Jupiter im achten Haus beschreibt die persönliche Ausdehnung durch den Austausch der Ressourcen mit anderen Menschen. Er wird hier seine schützende Hand über Sie halten, indem er Sie mit dem Vermögen anderer in Verbindung bringt. Vielleicht befinden Sie sich in einer finanziell einträglichen Partnerschaft, sei sie erotischer oder geschäftlicher Natur oder kommen in den Genuß einer Erbschaft. Sie haben ein Näschen für die finanzpolitischen Entwicklungen und können Ihrem Instinkt trauen, wenn Sie Ihre Mittel investieren wollen.

 

Auch in Ihren zwischenmenschlichen Beziehungen scheuen Sie sich nicht, Ihr gesamtes Potential und all Ihre Werte der Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise finden Sie Ihre Erfüllung und können sich weiterentwickeln. Sie haben einen Blick für die Qualitäten anderer Menschen und können manchmal sogar deren negative Eigenschaften in positive umwandeln.

 

Ein Problem könnte für Sie sein, Ihre sexuellen Bedürfnisse in den Griff zu bekommen. Möglicherweise neigen Sie auf diesem Gebiet zu extremen Verhaltensweisen; zumindest sind Sie von dem Wunsch beseelt, ständig neue sexuelle Erfahrungen zu machen, die Ihnen tatsächlich auch so manche Erkenntnisse vermitteln. Vergessen Sie jedenfalls nie, in dieser Beziehung auf die Gefühle Ihrer Partner Rücksicht zu nehmen.

 

Alle Arten von Grenzen bedeuten eine Herausforderung für Sie. Jupiter verkörpert das Prinzip der Expansion, und das achte Haus sucht nach der Überwindung und Nutzbarmachung natürlicher Schranken. Vielleicht beschäftigen Sie sich mit existentiellen Fragen, die Ihren Mitmenschen Angst machen und die jene sich niemals stellen würden. Die Tiefe Ihrer Gedanken sollte auch Ihre geheimnisvolle Ausstrahlung ausmachen.

Ihr Jupiter in Quadrat mit Ihrem Saturn

Nach oben

Sie werden wohl Schwierigkeiten begegnen, Ihre beruflichen Unternehmungen zu einem erfolgreichen Abschluß zu bringen oder umsichtig mit Geld umzugehen. Dabei werden Sie sich öfters über das fehlende Glück beklagen, doch sollten Sie sich auch an Ihre eigene Nase fassen, denn Ihr Urteilsvermögen läßt doch manches mal zu wünschen übrig, so daß es eigentlich niemanden außer Sie selbst verwundert, wenn Ihre finanziellen Drahtseilakte zum Scheitern verurteilt sind. Womöglich wollen Sie sich dadurch auszeichnen, daß Sie bereitwillig Verantwortung übernehmen, ohne zu wissen, ob Sie dazu in der Lage sind. Es wäre besser, Sie würden Ihre Zielsetzungen bescheiden und mit einer gewissen Flexibilität in Angriff nehmen und Ihrem Ehrgeiz ruhig einmal die Zügel anlegen. Dann wird das Leben für Sie nicht mehr so monoton und frustrierend sein, und Sie können Ihre Neigung zu depressiven Anfällen kontrollieren.

 

Ist der Planet Jupiter in Ihrem Horoskop dominant und Saturn etwas untergeordnet, mag es Ihnen an Selbstdisziplin fehlen. Im entgegengesetzten Fall sollten Sie in der Lage sein, hart und ausdauernd zur Sache zu gehen, doch könnte es Ihnen schwer fallen, Ihre Mitmenschen zur Kooperation zu überreden. Lernen Sie, Ihre Zeit besser einzuteilen, dann wird es Ihnen gelingen, auch mal zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein, um dort Ihre Angelegenheiten gewinnbringend an den Mann oder die Frau zu bringen.

 

Sollten Sie es dann noch schaffen, Ihre starren pädagogischen und gesellschaftlichen Ansichten etwas zu lockern und der Gegenwart anzupassen, werden Ihre Mitmenschen auch wieder auf Sie zugehen, und einem einigermaßen zufriedenstellenden Leben dürfte der Weg geebnet sein.

Ihr Jupiter in Quadrat mit Ihrem Chiron

 

Sie sind ein wahrer Freigeist, der sich im Laufe seines Lebens genau das aneignet, was er erlernen will. Gegen starre Unterrichtsstrukturen oder Lehrpläne werden Sie also einiges einzuwenden haben. Ihr Bewußtsein ist geprägt von gesellschaftspolitischen Zielsetzungen, und in diesem Bereich können Sie sich einbringen, wobei Ihnen ein intuitives Verständnis von Gerechtigkeit und Solidarität helfen wird. Womöglich beeinflussen Sie durch Ihre Aktivitäten oder der Verbreitung Ihrer Ansichten das Weltbild vieler. Doch müssen Sie darauf achten, daß Sie sich Ihrer nicht zu sicher werden und Ihre Sichtweise für die einzig richtige halten. Außerdem fordert Sie die Qualität des Quadrates dazu auf, niemals in Stillstand zu verfallen, sondern mit der Zeit zu gehen und falls nötig die eigene Meinung zu revidieren. Wenn Sie dies berücksichtigen, werden Sie jedem, der es hören will, sehr viel zu sagen haben.

Nach oben
Ihr Jupiter in Trigon mit Ihrer Lilith

 

Solche Aspekte stehen für Nihilismus, Verlust des Glaubens oder Zerstörung des Weltbildes. Möglicherweise fällt es Ihnen schwer, Vertrauen zu schenken und den nötigen Optimismus zu entwickeln, um die Herausforderungen des Lebens anzunehmen. Sie könnten aus dem Bewußtsein heraus agieren, daß die Gesellschaft keinen Wert auf Sie legt, oder verzichten freiwillig auf einen Platz in ihr. Mit Autoritäten könnten Sie allgemein Ihre Probleme haben, denn für Sie ist es unmaßgeblich, ob jemand im "System" zu Ehren und Würden gekommen ist; Sie schätzen eher unabhängiges Denken und Persönlichkeiten, die den Mut haben, unsere Ordnung in Frage zu stellen. Sollten Sie Ihrerseits eine anerkannte Position einnehmen, werden Sie wohl hart für diese gearbeitet haben und stets um Ihre Integrität bemüht sein.

Ihr Jupiter in Sextil mit Ihrem MC

 

Da Sie ehrlich und aufrichtig sind, werden Sie im Laufe Ihres Lebens zu Bedeutung und Ansehen gelangen. Mit Ihrem Wohlwollen und Ihrer Großzügigkeit anderen Menschen gegenüber sind Sie überall gerne gesehen. Da Sie sich durch ein großes Verantwortungsbewußtsein auszeichnen, wird es Ihnen möglich sein, eine Position im Leben zu bekleiden, die Ihnen in der Öffentlichkeit einen guten Ruf einbringt.

 

Ihre häuslichen und familiären Angelegenheiten sind sehr bedeutsam für Sie, und Sie wurden in Ihrer Kindheit fair und liebevoll behandelt. Dadurch sind Sie heutzutage selber in der Lage, diese Eigenschaften auf Ihre Familie zu übertragen. Wenn Sie selbst Kinder haben, werden Sie diesen viel Freude bereiten können und sie auf ihrem Lebensweg effizient unterstützen.

Ihre persönliche Bewährungsprobe, Hemmung und Pflicht

Der Saturn - Die Notwendigkeit der Verantwortung

 

Saturn steht für die Vergangenheit und Tradition, den Vater und das einschränkende Prinzip. Wo er steht, da müssen meist Probleme bewältigt oder Angst und Hemmungen überwunden werden; solche Herausforderungen lassen sich in jedem Horoskop erkennen. Positiv gesehen bringt Saturn Beständigkeit, Ausdauer, Fleiß und Verantwortungsgefühl. Er zwingt zur Reife, zur Konzentration, zur Selbstbescheidung.

Er wird dem Zeichen des Steinbocks zugeordnet. Das zweite Zeichen, in der der Saturn herrscht, ist der Wassermann. Hier wirkt er in geistige Bereiche und führt zur Erkenntnis.

Saturn astronomisch:

Der Planet Saturn hat einen Durchmesser von ca. 110.000 km und umrundet die Sonne in einem Abstand von etwa 1426 Mio. km. Für seinen Umlauf benötigt er durchschnittlich etwa 29 Jahre, weswegen er sich relativ langsam durch den Tierkreis bewegt.

 

Saturn mythologisch:

Die Mythologie berichtet von Chronos (Saturn), daß er seine Kinder auffraß, weil er glaubte, sie könnten ihn aus Machtgier umbringen. Genau das hatte er nämlich getan, um seinen Vater zu entthronen. In der Astrologie gilt Saturn daher als der karmische Planet: Karma ist das Gesetz von Ursache und Wirkung, und Saturn sorgt dafür, daß wir mit den Konsequenzen unserer Handlungen konfrontiert werden. Das ist besonders beim sogenannten 'Saturn-Return' der Fall, der im Alter von ungefähr 29 zustande kommt, wenn der Geburts-Saturn mit dem transitierenden Saturn eine Konjunktion eingeht. In dieser Zeit schaut man auf sein bisheriges Leben und ist vielleicht gezwungen, bedeutende Korrekturen vorzunehmen.

 

Nach oben

Nun geht es weiter zu Ihrer Saturnstellung und den Aspektierungen die Ihr Saturn mit den jeweiligen Planeten eingeht.

Ihr Saturn in den Fischen

 

Vielleicht ziehen Sie sich ein wenig zu häufig vor anderen Menschen zurück und suchen die Einsamkeit, um mit Ihren Problemen zurecht zu kommen. Leider könnten Sie zu Selbstmitleid neigen und glauben, die ganze Welt sei schlecht und daran schuld, daß Sie nicht so ausgelassen sein können wie andere auch. Möglicherweise richtet sich Ihre Aufmerksamkeit häufiger auf die Vergangenheit als auf die Zukunft. Sie fühlen sich schwach und sind mit Ihrem Leben unzufrieden, besitzen aber nicht den nötigen Mut, um Veränderungen herbeizuführen und der Realität ins Gesicht zu schauen. Im schlimmsten Falle sind Sie überängstlich und leiden unter Alpträumen.

 

Die Erfahrungen, die diese Saturn-Stellung mit sich bringt, können aber auch sehr lehrreich sein und Sie auf eine andere Bahn bringen. Wenn Sie sich überwinden und Ihr Leben in die Hand nehmen, werden Sie erstaunt darüber sein, welche Qualitäten und Talente in Ihnen schlummern. Sie besitzen Einfühlungsvermögen und können für Menschen in Not sinnvolle Hilfe leisten, die diese ebenfalls zu selbständigen Individuen macht. Sie haben Ihren Glauben gefunden und können sehr viel Stärke aus ihm ziehen, weshalb Sie sich sicher fühlen und vertrauensvoll auf andere Menschen zugehen können. Mit Ihrer Inspiration und Ihrer großen Phantasie könnten Sie sich kreativ betätigen und dabei schöne Erfolge erzielen. Vielleicht widmen Sie sich auch ernsthaft und konzentriert den esoterischen Wissensgebieten, die Ihnen tiefe Erkenntnisse vermitteln können.

Ihr Saturn im vierten Haus

 

Mit dieser Konstellation mußten Sie Einschränkungen emotionaler oder wirtschaftlicher Art in Ihrer Kindheit erleben. Ihre Familie konnte Ihnen wahrscheinlich nicht das nötige Selbstwertgefühl vermitteln, und so sind Sie heute noch etwas verunsichert und suchen nach einem Halt. Ihnen fehlt das richtige Vertrauen in Ihre Fähigkeiten, falls Sie nicht schon damit begonnen haben, an Ihrem Selbstbewußtsein zu arbeiten.

 

Wahrscheinlich konnten Ihre Eltern Ihnen nicht die Wärme geben, die ein Kind nun mal braucht, und begnügten sich in Ihrer Erziehung mit strikter Reglementierung von Verhaltensweisen. Möglicherweise bekamen Sie so das Gefühl, nicht erwünscht zu sein und hatten sogar Schuldkomplexe aufgrund Ihrer Existenz. Jetzt müssen Sie die recht schwere Aufgabe bewältigen, Ihre eigene Liebenswürdigkeit zu entdecken und Vertrauen zu anderen Menschen zu fassen. Geben Sie Ihren Gefühlen Ausdruck und öffnen Sie sich ein wenig, damit Ihre Mitmenschen erkennen, mit wem sie es eigentlich zu tun haben.

 

Besonders mit Ihrem Vater könnte es zu schweren Konflikten gekommen sein. Vielleicht war er sehr streng und hat Sie für Kleinigkeiten bestraft, so daß Sie ständig Angst vor ihm hatten und Sie das Gefühl nicht verließ, alles falsch zu machen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, diese Probleme mit Ihrem Vater zu klären, könnte das sehr hilfreich für Sie sein.

 

Es ist für Sie zu hoffen, daß Sie in Ihrer eigenen Familie nicht die Fehler Ihrer Eltern wiederholen und Ihren Kindern die Liebe und Wärme schenken können, die Sie vermißten. Auf diese Weise könnten sich Ihre Schwierigkeiten verflüchtigen, und Sie hätten ein Selbstvertrauen entwickelt, das Ihnen niemand mehr nehmen kann.

Nach oben

Ihr Saturn in Trigon mit Ihrem Neptun

 

Mit diesem Aspekt verfügen Sie über die Fähigkeit, große Verantwortung zu übernehmen, wobei Sie ein ausgeprägtes Bedürfnis verspüren, unhaltbare gesellschaftliche Zustände zu verändern. Ihr Elternhaus hat Sie möglicherweise in Ihren frühen Jahren stark moralisch und ethisch geprägt, weswegen Sie heutzutage Ihren Mitmenschen viel Verständnis und Mitgefühl entgegenbringen. Ihr Wahrnehmungsvermögen gegenüber Ihrer Umgebung ist so intensiv, daß Ihnen kaum etwas entgeht, und mag es von noch so flüchtiger Natur sein.

 

Bei Ihrer beruflichen Tätigkeit zeichnen Sie sich durch Ihre intelligenten und ehrlichen Verhaltensweisen aus. Sie wissen genau, daß es letztendlich nichts einbringt, wenn man sich vom Pfad der Tugend entfernt, nur um sein Ego zu befriedigen oder sich zu bereichern. Ihr umsichtiges Naturell verschafft Ihnen die Anerkennung und den Respekt Ihrer Mitmenschen. Da die Bilder, die auf Zelluloid gebannt werden, dem Planeten Neptun zugeordnet sind, könnten Sie sich auch kreativ im Bereich der Photographie betätigen.

 

Oft werden Sie um Ihren ausdauernden, konzentrationsfähigen Charakter beneidet, durch den Sie in der Lage sind, die dem Leben zugrundeliegenden Prinzipien intuitiv zu erfassen und zu nutzen. Dabei sind Sie sich des Gesetzes von Ursache und Wirkung bei sich und Ihrer Umgebung sehr bewußt. Viele Talente vereinigen sich in Ihrer Persönlichkeit, doch ob Sie sie wachkitzeln oder nicht, liegt absolut an Ihnen; es wäre Ihnen zu wünschen.

 

Ihr Saturn in Konjunktion mit Ihrem Chiron

 

Diese Konstellation kommt höchst selten vor, zuletzt im Jahre 1966, und die nächste Konjunktion zwischen Chiron und Saturn dürfte sich erst wieder im Jahre 2113 bilden. Da Saturn für Begrenzungen und Strukturen, nicht zuletzt für das Elternhaus und hierbei insbesondere für den Vater steht, hatten Sie möglicherweise kein gutes Verhältnis zu den Eltern. Vielleicht konnten Sie bedingt durch Ihre Erziehung Ihr Potential nicht ausleben, oder vermißten im Gegenteil einen festen Rahmen, in denen bestimmte Regeln galten, auf die Sie sich verlassen konnten. (Die Rolle des Regelbestimmenden füllt oftmals der Vater aus, der von Ihnen jedoch als zu schwach empfunden worden sein könnte). Aus diesen Gründen mögen Sie heute an Ihren Fähigkeiten zweifeln. Doch könnte sich dies nach dem Saturn-Return, also dem Zeitpunkt, an dem Saturn zu seiner Position im Geburtshoroskop zurückkehrt, was etwa im Alter von 29 Jahren geschieht, ändern. Dann haben Sie nämlich gute Chancen, sich selbst eine Struktur zu schaffen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Nach oben

Ihr Saturn in Sextil mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten

 

Ihre Arbeitseinstellung ist vorbildlich, denn Sie nehmen die Aufgaben ernst, die man Ihnen überträgt. Deshalb sollten Sie auch beruflich erfolgreich sein und Ihr Selbstbewußtsein aus Ihrer Position nähren können. Sie überstürzen nichts, sondern wägen erst das Für und Wider ab und gehen Risiken wenn möglich aus dem Weg. Trotzdem können Sie das Leben auch locker sehen und sich ab und an auch mal etwas gönnen, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen. Sie sind zufrieden, wenn Sie die Früchte Ihrer Anstrengungen ernten können und dadurch unabhängig von glücklichen "Zufällen" oder dem Wohlwollen fremder Menschen sind. Wahrscheinlich haben Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrem Vater und fühlten sich nie dazu genötigt, sich gegen ihn aufzulehnen, weswegen Sie auch heute noch gerne seinen Rat annehmen. Dieser Aspekt wird Ihnen dabei helfen, Ihrem Leben eine Linie zu geben.

 

Ihr Saturn in Trigon mit Ihrem Aszendenten

 

Sie gehen mit Umsicht und einer gehörigen Portion Selbstdisziplin an die Verwirklichung Ihrer Aufgaben. Man kann sich auf Sie verlassen, und wenn es darum geht, Verantwortung zu tragen, wenden sich Ihre Kollegen und Mitmenschen gerne an Sie. Aufgrund Ihrer bisweilen sehr moralischen Einstellungen wundern sich Ihre Mitmenschen zwar manchmal, doch werden sie anerkennen, daß Sie mit dieser Eigenschaft ganz gut vorankommen. Sie sind kein Meister des großen Wortes, doch das, was Sie zum Ausdruck bringen, hat Hand und Fuß. Oft werden Sie im Zusammensein mit anderen deswegen eher ruhig wirken, aber innerlich sind Sie voll konzentriert und werden im richtigen Augenblick das Passende sagen können. Da Sie sich schon früh über die materielle Absicherung im Alter Gedanken machen, werden Sie wohl einen Lebensabend verbringen können, an dem es Ihnen an wenig mangelt.


Ihr Drang zur inneren und äußeren Freiheit

Der Uranus - Der Prozeß der Emanzipation

 

In der Astrologie steht Uranus für den Bruch mit der Tradition und die Entwicklung des Neuen; er ist Geist, Intuition und Spontaneität. Der gewaltige, schon seit fünfzig Jahren spürbare Umbruch der Weltanschauungen und Regierungssysteme wird ihm zugeschrieben. Seine äußere materielle Wirkung zielt vorwiegend in die Richtung der Technik und Physik, insbesondere hat er Bezug zur Atomphysik, zur Kybernetik, zur Elektronik und auch zur Astronautik. Im seelischen Bereich erhöht er die Intuition, die Einfühlungsgabe, und fördert bei sehr starken Konstellationen in einem Horoskop Interesse wie auch Begabung zur Psychologie, zur angewandten Menschenkenntnis und zur Psychosomatik, der Lehre von den seelischen Einflüssen auf den Körper. In langjährigen statistischen Untersuchungen ergab sich als immer wiederkehrendes charakterliches Motiv ein Verlangen nach innerer und äußerer Freiheit und Unabhängigkeit. Daher auch die Beziehung zum Rebellentum im Geistigen, zu geborenen Revolutionären und Unruhestiftern. Die Wirkung des Uranus ist plötzlich, unvorhergesehen, und seine häufigsten Tendenzen im Beruf und im sozialen Bereich sind Umbruch, Veränderung, totale Umstellung, wobei die bisherige Stabilität aufhört und völlig Neues beginnt. Der zeitliche Wirkungshöhepunkt des Uranus liegt um das 21. Lebensjahr herum, dann wieder auf dem 41. bis. 43. Lebensjahr (macht sich als Midlife-Krises bemerkbar),  wobei sich speziell in diesen Jahren stets einschneidende Wenden ergeben. Meist werden dann "überholte" Zustände radikal beendet.  

 

 In dem Zeichen des Wassermannes findet er seine Zuordnung.

 

Uranus astronomisch:

Der Planet Uranus wurde erst im März 1781 entdeckt, also zu einer Zeit, in der in Europa alte Strukturen verschwanden und in Frankreich der Vorabend der Revolution angebrochen war. Sein Durchmesser beträgt ca. 49.000 km, und mit einer Umlaufzeit um die Sonne von ca. 84 Jahren benötigt er etwa 7 Jahre, um ein Tierkreiszeichen zu durchwandern.

 

Uranus mythologisch:

In der Mythologie war Uranus der Vater des Saturn, der ihn jedoch entmannte und seine vielen furchtbaren Kinder in die Welt entließ.

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Uranusstellung und den Aspektierungen die Ihr Uranus mit den jeweiligen Planeten eingeht.

Nach oben
Ihr Uranus in der Jungfrau

 

Ihre Generation (1962-1968) ist in der Lage, die Arbeitswelt zu revolutionieren und ein neues Verständnis vom Dienst am Nächsten zu entwickeln. Um zu einer individuellen Deutung zu gelangen, sollten auch die Häuserstellung des Uranus und die empfangenen Aspekte berücksichtigt werden. Allgemein läßt sich sagen, daß die medizinische Forschung für Sie von Interesse sein könnte und Sie sich auch für Ihre Rechte am Arbeitsplatz einsetzen. Besonders die Gleichberechtigung von Frau und Mann ist in dieser Hinsicht von Bedeutung. Sie werden Ihre humanistische Einstellung dazu nutzen, in der Arbeitswelt Fortschritte zu erzielen und auch neue, menschenfreundlichere Techniken zu entwickeln. Der Umgang mit dem Computer ist für Sie zur Selbstverständlichkeit geworden und vom Arbeitsplatz gar nicht mehr wegzudenken.

 

Ist Uranus negativ aspektiert, könnte es zu plötzlichen körperlichen Beschwerden kommen. Vielleicht schenken Sie Ihr Vertrauen ja einem Heilpraktiker, denn Sie neigen dazu, die traditionelle Schulmedizin in Frage zu stellen.

 

Ihre Generation wäre außerordentlich gut dazu geeignet, sich für die ökologische Regeneration unseres Planeten einzusetzen, da in Ihrem Horoskop eine Uranus/Pluto Konjunktion in der Jungfrau besteht und Sie die nötige Phantasie besitzen, um globale Probleme in Angriff zu nehmen. Wahrscheinlich könnten Sie dem umweltfreundlichen, weil nachwachsenden Rohstoff Hanf neue Geltung verschaffen und technische Anlagen entwickeln, um ihn besser nutzbar zu machen.

 

Ihr Uranus im zehnten Haus

 

Sie würden gerne die Gesellschaft revolutionieren, wenn man Sie nur lassen würde. Sie haben sehr fortschrittliche Gedanken über Staat und Politik, die man vielleicht sogar radikal nennen kann. Es macht Sie unzufrieden, wenn es mit der Entwicklung nicht vorangeht und immer noch dieselben konservativen Kräfte das Sagen haben. Beruflich vertreten Sie hohe Ideale, weswegen Sie sich eine Tätigkeit suchen sollten, bei der Sie für Ihre Ziele arbeiten können. Möglicherweise wechseln Sie sehr häufig die Stelle, weil Sie glauben, immer noch nicht das richtige gefunden zu haben und Ihre Energien nur zu vergeuden. Vielleicht müssen Sie in dieser Hinsicht etwas geduldiger werden und sich damit abfinden, daß man Sie nicht von heute auf morgen zum UNO-Generalsekretär machen wird.

 

In jedem Fall eignen Sie sich für Berufe, die Sie geistig nicht einengen und bei denen Sie Ihrer Experimentierfreude freien Lauf lassen können. Gut möglich, daß Sie eine ungewöhnliche Tätigkeit ausüben oder sich mit moderner Technik beschäftigen. Ihr Vater wird Sie in Ihrem Denken stark beeinflußt haben und war wohl recht unkonventionell oder exzentrisch. Möglicherweise hat er dadurch viel Ruhelosigkeit in Ihre Kindheit gebracht.


 

Ihr Uranus in Sextil mit Ihrem Neptun

 

Dieses Sextil ist in Horoskopen von Menschen zu finden, die zwischen 1964 und 1968 geboren wurden. Man kann diesen Aspekt eigentlich nur im Zusammenhang mit der gleichzeitigen Pluto-Uranus Konjunktion sehen, wobei in Ihrem Horoskop auch Pluto ein Sextil zu Neptun eingeht. Da sich die Uranus-Pluto Konjunktion in der Jungfrau gebildet hat und von dort im Sextilwinkel zu Neptun im Skorpion stand, gab es in dieser Zeit Entdeckungen, die dem jungfräulichen Bereich zugeordnet sind. So bekam man heraus, wie Nahrungsmittel länger haltbar gemacht werden können, und auch die Verpackungen für diese wurden neu eingeführt. Doch ist es heute eigentlich klar, daß manche dieser Errungenschaften der Menschheit eher geschadet als genützt haben.

 

Auch konnte in dieser Zeit eine gewisser Aufruhr in der Jugend festgestellt werden; in Amerika wurde erstmals nicht eingesehen, daß die dort geborenen Jungs 7000 Meilen weit weg verfrachtet wurden, um dort, wohlgemerkt auf einem fremden, unwirtlichen Territorium, ihr Leben oder eines ihrer Gliedmaßen zu lassen.

 

Mit diesem Sextil sollte es Ihnen gelingen, geistiges Bewußtsein zu entwickeln und unter Umständen eine zunächst unwirklich erscheinende Lebensweise zu realisieren. Ein gutes Beispiel dafür ist die Rockmusik, repräsentiert von dem legendären Open-Air Festival in Woodstock Ende der 60iger Jahre. Zwar wurden die langhaarigen, subjektiv krachmachenden Musiker erst müde belächelt, doch sind nicht wenige von ihnen zu Millionären geworden, auch wenn ihre bisweilen fatale Lebensweise nicht gerade die Zustimmung der (älteren) Massen gefunden hat.

Nach oben

Ihr Uranus in Konjunktion mit Ihrem Pluto

 

Diese Konjunktion findet sich in den Horoskopen von Menschen, die zwischen 1962 und 1968 geboren wurden. Da sich die Uranus-Pluto Konjunktion in der Jungfrau befand, gab es in dieser Zeit Entdeckungen, die diesem Bereich zugeordnet werden können. So erforschte man, wie Nahrungsmittel durch Konservierungsstoffe länger haltbar gemacht werden konnten, und auch die Verpackungen für diese wurden neu eingeführt. Heute steht fest, daß manche dieser Errungenschaften der Menschheit eher geschadet als genützt haben. Die Umwelt wurde mehr und mehr ausgebeutet, wobei ich selbst miterlebt habe, wie im Rhein bei Bonn Millionen toter Fische ans Ufer geschwemmt wurden. Damals wußte ich nicht warum, doch heute ist es mir ziemlich klar, daß das nur einer von vielen Chemieunfällen war, die zu dieser Zeit passierten.

 

Mit diesem Aspekt in Ihrem Horoskop geben Sie sich gerne etwas rebellisch, da Sie es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben könnten, bestehende, Ihrer Ansicht nach überholte gesellschaftliche Errungenschaften aus dem Verkehr zu ziehen. Sollten Sie wissen, worum es im Leben geht, können Sie Ideen entwickeln, die die menschlichen Verhältnisse zum Besseren verändern. Sie sind in der Lage, die festen Regeln zu verstehen, die der Entwicklung der Menschheit zugrunde liegen, und die diese braucht, um nötige Veränderungen zu implementieren. Sollten Sie aber undisziplinierte Züge aufweisen, müssen Sie sich davor in Acht nehmen, Ihren Einfluß auf die kollektive Masse für Ihre egoistischen Ziele zu mißbrauchen.

 

Ihr Uranus in Sextil mit Ihrem Aszendenten

 

Sie legen gesteigerten Wert darauf, Ihre persönliche Individualität zum Ausdruck zu bringen. Die Anerkennung Ihrer Mitmenschen ist Ihnen gewiß, da Sie durch Ihre unorthodoxen aber positiven Verhaltensweisen eine gewisse Originalität an den Tag legen können, durch die sich aber auch manch einer auf den Schlips getreten fühlen kann. Doch sollte das der Einzelfall bleiben, da es Ihnen meistens gelingt, die Menschen um Sie herum zur Kooperation anzuregen.

 

Mit Ihrer ausgeprägten Spontaneität und Freiheitsliebe sollten Sie sich ein berufliches Betätigungsfeld suchen, das Ihnen die Möglichkeit läßt, unabhängig und individuell zur Sache zu gehen. Da der Planet Uranus auch etwas mit der Gestaltung der Zukunft zu tun hat, bemühen Sie sich intensiv darum, diese mitzuentwickeln, wobei Sie sich hauptsächlich damit beschäftigen, neue Konzepte der individuellen Freiheit für den Menschen zu erforschen und zu entwickeln.

 

Ihre intuitiven Begabungen sollten Sie nutzen; möglicherweise würde es Ihnen Spaß machen, sich mit der Astrologie oder ähnlich gelagerten Themen intensiver auseinanderzusetzen.

Nach oben

Ihr Unterbewusstsein und Ihre Inspiration

 

Der Neptun - Das kosmische Bewusstsein

 

Neptun im Horoskop, steht für Täuschung, Mystik, Phantasie, Träume, übersinnliche Fähigkeiten, Ahnungen und Inspiration, sowie Anfälligkeit gegenüber Versuchungen oder für die Abhängigkeit von Genussgiften, Drogen, Medikamenten, Spritzen und damit auch für jedwede Süchtigkeit. Er symbolisiert die Schöpfungskraft, so dass mit seiner Hilfe möglicherweise unsere kreativen Fähigkeiten zum Ausdruck kommen. Da er sich 14 Jahre in einem Zeichen befindet, sollten in der individuellen Deutung vorwiegend seine Hausposition und seine Aspekte zu anderen Planeten berücksichtigt werden. Neptun wird dem Zeichen Fische zugeordnet.

Neptun astronomisch:

Neptun wurde im Jahre 1846 von dem Berliner Astronom Galle entdeckt, nachdem zuvor aufgefallen war, dass Uranus des öfteren von seiner Umlaufbahn abwich. Der Grund dafür musste ein bisher unbekannter Planet sein, dem man dann den Namen Neptun gab. Er benötigt für seinen Umlauf um die Sonne fast 165 Jahre und hat einen Durchmesser von 47.000 km. Mit bloßem Auge ist er nicht zu erkennen.


 

Neptun mythologisch:

In der Mythologie ist Neptun oder auch Poseidon der Gott des Meeres, und der Herr über das Wasser, dem Element, aus dem alles Leben entstanden ist. In der Tiefe des Meeres ist die Sicht oft verschleiert, und man befindet sich in einer für uns unwirklichen Welt.

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Neptunstellung und den Aspektierungen die Ihr Neptun mit den jeweiligen Planeten eingeht.

Ihr Neptun im Skorpion

 

Um diese Planetenstellung für die eigene Person deuten zu können, sollte man sich die Hausposition des Neptun und seine Aspekte zu anderen Planeten betrachten. Neptun verweilte von ca. 1955 bis 1970 im Skorpion.

 

Zur Zeit Ihrer Geburt veränderte sich die Einstellung der Gesellschaft gegenüber der Sexualität grundlegend. Man fing an, Erotik und Sex als Werbeträger zu mißbrauchen und auch anderweitig wirtschaftlich auszunutzen. Es war nicht mehr selbstverständlich, sein Leben lang nur einen Partner zu haben. Elektrisch erzeugte Musik hat sich durchgesetzt, und vielen dieser Künstler ist es auch dank einer breiten Konsumentenschicht gelungen, ihre Gedanken im größeren Rahmen zu äußern. Oftmals haben sie neue Visionen für Formen der friedlichen Koexistenz entwickelt, die Menschen, die sich noch nicht bis zu diesem Grad verwirklicht haben, leider nicht verstehen. Vertreter Ihrer Generation werden erkennen, daß unser Planet ökologisch und menschlich regeneriert werden muß, und eines Tages die geeigneten Maßnahmen formulieren, um letztendlich die Balance in unserem Lebensraum wiederherzustellen.

 

Ihr Neptun im ersten Haus

 

Mit Neptun im ersten Haus stehen Sie vor der nicht einfachen Aufgabe, zwei scheinbar unvereinbare Prinzipien miteinander zu verbinden: Während es im ersten Haus darum geht, die Persönlichkeit zu entwickeln und ein individuelles Wesen mit eigenen Bedürfnissen zu werden, steht Neptun für die Auflösung der eigenen Struktur und das Verschmelzen mit etwas, das größer und allumfassender ist als das eigene Selbst.

 

Falls Sie noch keinen Weg gefunden haben, diesen Konflikt in positive Energie umzuwandeln, könnten Sie in Illusionen verfallen und Opfer vieler Täuschungen werden. Sie werden es schwer haben, eine eigene Identität heranzubilden, weil Sie sich selbst praktisch nicht wahrnehmen, sondern immer nur reflektieren, was andere denken und fühlen. Sie suchen noch nach einer Lebensrichtung und laufen Gefahr, ausgenutzt zu werden. Eventuell wenden Sie sich sogar Drogen zu und versinken im Selbstmitleid.

 

Auf der anderen Seite könnten Sie Ihre große Sensibilität und Feinsinnigkeit dazu benutzen, Ihren inneren Vorgängen durch künstlerische Arbeit Ausdruck zu verleihen. Sie könnten andere Menschen inspirieren und diesen zeigen, wie echtes Mitgefühl helfen kann. Vielleicht verfügen Sie auch über hellseherische Fähigkeiten, denn Sie haben Einlaß in Dimensionen, die nicht jedem zugänglich sind. Sie haben heilerische Fähigkeiten und fühlen, was die Menschen bedrückt.

Nach oben

Ihr Neptun in Sextil mit Ihrem Pluto

 

Dieser Aspekt besteht schon seit ca. 1943 und wird auch noch länger Bestand haben, insbesondere in der jetzigen Zeit, in der Pluto sich auf einer unregelmäßigen Umlaufbahn befindet. Daher sollte dieser Aspekt wohl in bezug auf die ganze Welt interpretiert werden und nicht auf einen einzigen Menschen. Mit diesem Aspekt sollte es der Menschheit möglich sein, geistigen Fortschritt zu erreichen, der vielleicht seinen Höhepunkt in der heutigen Zeit findet, in der Neptun und Uranus eine Konjunktion im Steinbock eingehen. Ende der achtziger Jahre verschwand praktisch eins von den zwei vorherrschenden politischen Systemen, und die Generation, die dafür gesorgt hat, wird zum großen Teil in ihrem Geburtshoroskop Neptun im Sextil mit Pluto haben.

 

Es ist auch kein Zufall, daß dieser Aspekt in einer so kritischen Periode der Menschheit zustande kommt. Die Atom-Ära, so wurde uns weisgemacht, würde eine für alle Menschen ideale Welt erstehen lassen, die Wohlstand und Zufriedenheit im Schlepptau mit sich führt, doch wurde dabei verschwiegen, daß sie auch das Potential der vielfachen Vernichtung des Planeten Erde in sich birgt. Sagte man vor 20 Jahren noch, daß die unglaublichen plutonischen Kräfte, die von in die Irre geleiteten genialen Wissenschaftlern entwickelt wurden, ungefährlich kreativ genutzt werden könnten, so ist heute eigentlich jedem, der sein Geld nicht in der atomaren Industrie verdient, klar, daß diese Technik das Potential des verheerenden menschlichen und technischen Versagens in sich birgt. Wenn man sich darüberhinaus noch betrachtet, wie dem wohl nützlichsten nachwachsenden Rohstoff, dem Hanf, der Zugang in das menschliche Bewußtsein schwergemacht wird, ist es wohl an der Zeit, Entscheidungen, die das Wohl dieses Planeten und der Menschheit betreffen, nicht mehr nur noch von Menschen fällen zu lassen, denen nur eins wichtig ist: in vier Jahren wiedergewählt zu werden.

 

Vielleicht sollten mehr jüngere Menschen und vor allem auch mehr Frauen das Schicksal unseres Planeten in ihre Hände nehmen, weil sie zum einen die Zukunft noch vor sich haben und andererseits viel einfühlsamer an die Gestaltung derselben herangehen können als unsere doch zum Teil schon recht alten "Volksvertreter".

 

So kommt es heute mehr denn je darauf an, eine Art universeller Liebe, repräsentiert von Neptun, mit aller Kraft zum Ausdruck kommen zu lassen. Wie diese aussehen könnte, und aus welchen noch ärgeren Notwendigkeiten sie zustande kommt, ist angesichts der Welt-Klima Konferenz, die 1995 in Berlin stattfand schon etwas klarer, zumal sich gewisse Inselstaaten zu recht sehr besorgt über das Steigen des Meeresspiegels äußerten und ihnen keine Möglichkeiten offenstehen, diesem Prozeß aus eigener Kraft die Stirn zu bieten. Auch wenn wir uns das Ozon Paradoxon anschauen - oben zu wenig, unten zuviel - bekommen wir einen Eindruck davon, wie die Herausforderungen der Menschheit in naher Zukunft aussehen werden. Es wird eine Menge davon abhängen, wie intensiv wir verstehen lernen, daß unser Leben von ca. 70-75 Jahren nichts im Vergleich zu der Zeitspanne ist, in der sich diese Welt entwickelt hat. Hoffentlich können wir eines schönen Tages verinnerlichen, daß auch der Mensch nur ein ganz winziges Rädchen im Getriebe des Universums ist, auch wenn er, und gerade das mag das Schlimme sein, denken kann.

Nach oben

Ihr Neptun in Trigon mit Ihrem Chiron

 

Ihre Glaubenskraft dürfte stark ausgeprägt sein, und wahrscheinlich werden Sie auch einen Traum haben, den Sie Ihr Leben lang verfolgen. In Ihnen schlummert das Potential, mit einer solchen (vielleicht unbewußten) Überzeugungskraft zu agieren, daß Sie andere Menschen automatisch miteinbeziehen und an Ihrer Welt teilhaben lassen. Es fällt Ihnen also leicht, Ihre Vorstellungen weiterzugeben, eine Vorbildfunktion auszuüben und ohne Hintergedanken unterstützend tätig zu werden. Sollte Neptun allerdings schwierige Aspekte empfangen, könnte die Tendenz bestehen, sich zurückzuziehen und von der Realität außerhalb Ihrer selbst keine Kenntnis nehmen zu wollen. Nichtsdestotrotz dürften Sie ein außerordentlich empfindsames Wesen und vielleicht sogar heilerische Fähigkeiten besitzen.

 

Ihr Neptun in Opposition mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten

 

Sie merken, daß es in Ihrem Leben nicht so richtig voran geht, und flüchten sich daher vielleicht sogar in Drogen. Sie haben nur verschwommene Vorstellungen von der Zukunft, weswegen es Ihnen schwer fällt, eine Linie in Ihr Leben zu bringen. Vielleicht glauben Sie, daß Sie nicht die nötige Ausdauer und Energie besitzen, um sinnvolle Ziele in Angriff zu nehmen. Eine tiefe Verunsicherung und verwirrte Emotionen hindern Sie daran, der Realität ins Auge zu sehen und von der Vergangenheit Abschied zu nehmen. Möglicherweise haben Sie auch zu hohe Ideale, und unter einem bestimmten Level wollen Sie erst gar nicht damit anfangen, aus Ihrer Traumwelt zu kommen und konkret zu werden.

 

Auch wenn Sie sich noch so sehr dagegen sträuben, werden Sie die Verantwortung auf sich nehmen und realisieren müssen, daß es ganz allein an Ihnen liegt, Ihr Leben mit Sinn zu füllen und für Erfolgserlebnisse zu sorgen.

 

Ihr Neptun in Konjunktion mit Ihrem Aszendenten

 

Mit Ihrer Sensibilität verfügen Sie wahrscheinlich über mediale Fähigkeiten, von denen Sie vielleicht noch gar nichts wissen. Sie sind in der Lage, hinter die Kulissen zu blicken, doch was Sie da sehen, behagt Ihnen oftmals überhaupt nicht. Sie zweifeln möglicherweise an sich selbst, obwohl Sie mit den Zuständen, die Sie erkennen, eigentlich gar nichts zu tun haben.

 

Auf der anderen Seite können Sie eine magische Anziehungskraft auf andere Menschen ausüben, was sogar soweit gehen kann, daß Sie so etwas wie hypnotische Fähigkeiten entwickeln. Doch achten Sie darauf, diese nicht für Ihre egoistischen Ziele zu gebrauchen; das könnte fatale Folgen haben. Da Sie höchstwahrscheinlich wissen, wie die Erde ein friedlicher und gesunder Lebensraum werden könnte, sollten Sie Ihre Energien auch dafür einsetzen, selbst wenn Ihr Blick für die Realität bisweilen sehr vernebelt sein kann.

 

Ihre mögliche Popularität

Der Pluto - Die unvermeidbare Wandlung

Nach oben

Astrologisch gesehen symbolisiert er die Massen und deren Beeinflußbarkeit, und steht für plötzliche Veränderung, Zerstörung, Regeneration und Transformation. Unter Plutoaspekten kommt es zu weiten Reisen, ungewöhnlichen und plötzlichen Erweiterungen des Gesichtskreises, auch Weltreisen, ungewöhnlichen Begegnungen und Kontakte, im ganzen also das Herausheben des Menschen aus dem Alltag in völlig neue Erlebnisse - Bekanntwerden - sprich Popularität -, und den damit verbundenen Erfolgen, und Erringung materieller Werte - Reichtum. . Er kann durchaus weltgeschichtlich gedeutet werden; im wird auch der Anbruch des Atomzeitalters zugeschrieben. Pluto herrscht gemeinsam mit Mars über das Tierkreiszeichen Skorpion.

 

Pluto astronomisch:

Pluto ist mit 2.400 km Durchmesser der kleinste uns bekannte Planet. Er wurde am 18. Februar 1930 in Flagstaff, Arizona entdeckt. Für einen Umlauf um die Sonne benötigt er 247 Jahre und 7 Monate, weshalb sich Pluto ca. 20 Jahre in einem Zeichen aufhält. Er wird von seinem Mond Charon umkreist, der nach der griechischen Mythologie die Seelen der Toten über einen Fluß in den Hades, also in die Unterwelt, bringt.

 

Pluto mythologisch:

Pluto selbst ist der römische Gott der Unterwelt, dem jeder einmal begegnen wird.

 

Nun geht es weiter zu Ihrer Plutostellung und den Aspektierungen die Ihr Pluto mit den jeweiligen Planeten eingeht.

Ihr Pluto in der Jungfrau

 

Pluto sollte individuell nur nach seiner Häuserstellung und den Aspekten zu anderen Planeten gedeutet werden, denn er bewegt sich sehr langsam. Er befand sich von 1957 bis 1972 im Zeichen der Jungfrau.

 

Während er in der Jungfrau stand, kam es zu großen Veränderungen im Bereich der Arbeitswelt und der Medizin. Die Rolle der Gewerkschaften wurde immer wichtiger, denn die Menschen erkannten, daß sie gemeinsam stärker waren (Pluto ist auch der Planet der Massen). Man entwickelte den Computer, der vom Arbeitsplatz gar nicht mehr wegzudenken ist und der die industrielle Produktion revolutioniert hat. Die Lebensmittel wurden chemisch behandelt, und auch in Laboren hergestellte Drogen veränderten (oder zerstörten) vielfach das Leben der Menschen. Bevölkerungspolitisch bedeutsam wurde die Anti-Baby-Pille entwickelt.

 

Ihr Pluto im zehnten Haus

 

Sie könnten Probleme mit Autoritätspersonen haben und Schwierigkeiten, sich gegebenenfalls unterzuordnen. Im Gegenteil Sie möchten es sein, der kontrolliert und den anderen sagt, wo es lang geht. Wenn Sie kein Vertrauen zu den Fähigkeiten der Menschen haben oder glauben, zu verletzbar zu werden, falls Sie sich öffnen und Ihre Gefühle, möglicherweise sogar Angst, zeigen, dann werden Sie nicht eher ruhen, bis Sie sich beruflich eine Position erschaffen haben, von der Sie sich Sicherheit versprechen. Pluto im zehnten Haus wird aber Ihren Plan nicht aufgehen lassen und Sie durch äußere Umstände zwingen, Ihre Einstellung gegenüber der Öffentlichkeit zu ändern. Das kann zum Beispiel dadurch geschehen, daß Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren und völlig umdenken müssen. Möglicherweise empfinden Sie auch Scheu vor dem öffentlichen Leben, verkriechen sich in Ihrem Heim und stellen Ihr Licht unter den Scheffel. Auch in diesem Fall werden die Ereignisse Sie dazu zwingen, sich dem Leben zu stellen und die Verantwortung für sich und andere auf sich zu nehmen.

 

Wahrscheinlich hat Ihr Vater für Sie die plutonischen Kräfte ausgestrahlt und erschien Ihnen dominant, mächtig und energiegeladen. Vielleicht glauben Sie ja noch heute, es ihm zeigen zu müssen und arbeiten deswegen so hart.

 

Sie haben das Potential, mit Ihrem Ehrgeiz und Ihrer Ausdauer eine mächtige Position zu erreichen, sei es in der Öffentlichkeit oder in den dunklen und versteckten Bereichen der Macht. Hüten Sie sich jedoch davor, in das Leben anderer Menschen einzugreifen und diese zu Schachfiguren zu degradieren, das wird sich rächen.

Nach oben

Ihr Pluto in Sextil mit Ihrem Aszendenten

 

Durch Ihre Intuition sind Sie in der Lage, Ihr eigenes Wesen und das Ihrer Mitmenschen zu erkennen und zu verstehen. Die dadurch entstehenden Beziehungen zu anderen werden sich durch ein hohes menschliches Niveau auszeichnen. Sie können die subtilen Kraftquellen des Universums anzapfen, die es Ihnen jederzeit ermöglichen, sich zu regenerieren, wenn dies auch nicht ohne Leid geschehen wird. Man könnte Sie auch als Stehaufmännchen bezeichnen, da Sie es immer wieder hinbekommen, aus den größten Krisen aufzuerstehen. Eine Gefahr könnte in Ihrer Tendenz liegen, Ihre Umgebung zu manipulieren. Es mag sein, daß Sie vielen Menschen aus diesem Grund nicht geheuer sind; doch sind Sie auf Konkurrenzsituationen gut vorbereitet. Auf der anderen Seite sind Sie äußerst fähig, sich für die Interessen von größeren Bevölkerungsschichten einzusetzen, was Ihnen letztendlich die Akzeptanz Ihrer Mitmenschen einbringen wird.

 


CHIRON  -  DER VERWUNDETE HEILER

 

Die Interpretationsversuche um Chiron sind verständlicherweise noch nicht allzu weit fortgeschritten, denn die astrologische Erforschung steckt hier noch in ihren Anfängen. Wie bei allen in der Neuzeit entdeckten Planeten wird die aktuelle Zeitqualität, die die gesamte Menschheit in der Phase während der Entdeckung erfährt, auch bei Chiron in die Deutungsversuche miteinbezogen. Symbolisch wird er in Schlüsselform dargestellt.

 

Chiron mythologisch:

Ein weiterer Anhaltspunkt für die Interpretation ist aber natürlich auch seine Rolle in den alten Mythen. Chiron war ein Zentaure, also halb Mensch, halb Pferd. Er war Heiler, Astrologe, Lehrer, Musiker und Krieger in einem. Die großen Helden wie Herakles, Achilles oder Orpheus wurden von ihm in allen Disziplinen unterrichtet, außerdem gründete er das Asklepeion, ein Zentrum, im dem Kranken geheilt und die Heilkunde unterrichtet wurde. Interessanterweise wurde Chiron durch einen Pfeil des Herakles verwundet, welcher mit einem Gift getränkt war, das er selbst entdeckt hatte. Chiron litt von da an furchtbare Schmerzen, konnte aber nicht sterben, da er unsterblich war. So zog er sich in seine Höhle zurück und wurde von seinen Qualen erst erlöst, als er im Austausch für die Befreiung des Prometheus freiwillig in die Unterwelt, den Hades, hinabstieg.

 

Chiron astronomisch:

Chiron ist ein relativ kleiner Himmelskörper, der zum ersten mal am 1. November 1977 gesichtet wurde. Seine Umlaufbahn verläuft zwischen Saturn und Uranus, und um einmal die Sonne zu umkreisen, benötigt Chiron zwischen 50 und 51 Jahre. Aufgrund seiner äußerst elliptischen Umlaufbahn ist seine Aufenthaltsdauer in einem Zeichen ganz unterschiedlich lang; so verweilt er im Zeichen der Waage nur etwa 1,5 Jahre, im Zeichen Widder aber zum Beispiel über 8 Jahre lang. Von einigen Astrologen wird er dem Zeichen Jungfrau zugeordnet, andere bringen ihn eher mit dem Zeichen des Schützen in Verbindung.

 

Wie schon erwähnt, umkreist Chiron die Sonne zwischen Saturn und Uranus, d.h. dem letzten inneren und dem ersten der äußeren Planeten. Diese Schlüsselstellung hat zur Konsequenz, daß Chiron als Mittler oder auch Brücke zwischen äußeren und inneren Planeten gesehen wird. Die nicht gerade leicht verständlichen Planeten Uranus, Neptun und Pluto werden durch die Erfahrungen des Chiron zugänglich. Die durch diese Planeten repräsentierten kollektiven Energien können mit Hilfe des Chiron nutzbar gemacht und erfahren werden. Wenn man sich die Zeitqualität näher betrachtet und erkennt, wie die Sinnsuche der Menschheit in den Jahren seit Chirons Entdeckung um sich gegriffen hat und immer mehr Individuen die Notwendigkeit des gemeinsamen Erkennens und Handelns begriffen haben, scheint Chiron wirklich der innere Führer zu sein, der Licht ins Dunkel bringt und den Geist öffnet für Erfahrungen abseits der alltäglichen Routinen. Das entwickelte und positive kollektive Bewußtsein, das allein die notwendigen Umwälzungen für eine friedliche und sichere Zukunft der Menschheit bringen kann, bleibt aufgrund der Entdeckung des Chiron vielleicht nicht nur ein Traum.

Nach oben

Ihr Chiron in den Fischen

 

Bevor Sie Ihr Geschenk an die Menschheit machen können, brauchen Sie Rückhalt in Ihrer Umgebung und vor allen Dingen genügend Ansporn oder Bestätigung, um Ihre ständigen Zweifel an den eigenen Fähigkeiten zu besiegen. Sie müssen begreifen lernen, daß Sie keinen Schutz benötigen, da Ihnen gar nichts passieren kann, wenn Sie Ihre Kräfte entsprechend nutzen. Die Hausposition Chirons könnte Ihnen Auskunft darüber geben, auf welchem Feld Sie sich betätigen sollten, um sich Ihrer spirituellen Energie bewußt zu werden und sie konkret einzusetzen lernen. Vielleicht fühlen Sie sich oft etwas schwach oder den Anforderungen der modernen Welt nicht gewachsen, doch läßt sich diese Schwäche in Stärke umwandeln, die wiederum in Form von Verständnis und Liebe für die Menschen zum Ausdruck kommen kann. Sie können auf Gedanken und Empfindungen anderer sensibel reagieren; so brauchen auch die mit dieser Chironstellung Geborenen am wenigsten Überwindung, um das Ego loszulassen, wenn sie es denn erst einmal (was das größere Problem ist) erkannt haben.

 

Ihr Chiron im vierten Haus

 

Sie schöpfen Ihre spirituelle Kraft aus Ihrer Verbindung zur Vergangenheit, also den Wurzeln Ihrer Existenz. Dieses Bewußtsein gibt Ihnen ein starkes Selbstvertrauen und innerliche Ruhe, die Sie auf Menschen in Krisensituationen übertragen können. Möglicherweise müssen Sie zunächst allerdings selbst auf die Suche nach Ihren Ursprüngen gehen und beispielsweise das Verhältnis zur Familie klären, doch haben Sie diesen Schritt getan, verfügen Sie über einen hervorragenden Wegweiser, nämlich Ihr Gefühl, mit dessen Hilfe Sie sich schnell in jede Situation hineinversetzen können. Haben Sie selbst Liebe erfahren, werden Sie niemals zulassen, daß in Ihrer unmittelbaren Umgebung Kälte und Ablehnung herrschen. Nur müßten Sie ein wenig Tatkraft entwickeln, konkrete Ziele finden und vielleicht auch auf die Außenwelt mehr zugehen: dann werden Sie heilen, indem Sie Geborgenheit schenken. Sollten Sie Ihren Weg noch nicht gefunden haben, mag es Ihnen helfen, Ihren weiblichen Seiten in sich mehr Beachtung zu schenken.

 

Lilith - die Kraft der Seele

 

Lilith - die geheimnisvolle, dunkle Mondgöttin - ist Symbol für verborgene Aspekte des menschlichen Daseins. Sie ist der Schatten, den wir ins Bewusstsein heben müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Sie steht für etwas Namenloses, nicht mit rationalen Begriffen Fassbares, das tief in der menschlichen Seele schlummert. Gleichzeitig ist sie eine Verkörperung des weiblichen Prinzips. Sie kommt insofern einer Rachegöttin gleich, als wir das Weibliche in uns unterdrücken. Dies ist seit dem Aufkommen des Patriarchates mehr oder weniger der Fall. Wollen wir nicht die zerstörerischen Seiten der Lilith oder der weiblichen Urkraft des Unbewussten heraufbeschwören, so müssen wir den weiblichen Gefühlskräften den Raum in unserem Leben zugestehen, der ihnen gebührt.

 

Lilith ist kein Himmelskörper, sondern der zweite Brennpunkt der elliptischen Umlaufbahn des Mondes um die Erde, also etwas Nicht-Materielles. Dieser "leere" Punkt am Himmel entspricht denn auch keinem klar fassbaren Teilaspekt der menschlichen Persönlichkeit. Lilith kann eher als eine tiefgründige Gefühlsenergie verstanden werden, die uns hilft, unser Potential zu verwirklichen. Mit ihrer Unterstützung bauen wir etwas im Leben auf, bringen es zu einem Höhepunkt und lassen es wieder los, um uns etwas Neuem zuzuwenden. Lilith lässt uns die Früchte unseres Tuns nicht geniessen, sondern fordert Loslassen und Absterben in einem nicht zu durchbrechenden Zyklus von Werden und Vergehen. Wir haben manchmal Mühe, uns von dem zu trennen, was wir geschaffen haben. Es mag uns dann ergehen wie Lots Frau. Sie erstarrte zur Salzsäule, weil sie zurück schaute.

 

Lilith ist unbewusst und geheimnisvoll, eine weibliche Urenergie, die wir nie "in den Griff" bekommen können. Gegen dieses Unerbittliche und Nicht-Fassbare wehrt sich unser Ego. Es will lieber an seinen Vorstellungen und Illusionen festhalten. Wenn dann die weibliche Urkraft der Lilith aus dem Unbewussten auftaucht wie die Nixe aus dem Teich, das Ego in die Tiefe zieht und uns mit dem Besten oder auch Schlimmsten im Leben konfrontiert, so empfinden wir dies meist als schmerzhaften Eingriff.

 

Wir müssen lernen, uns vom Leben tragen zu lassen. Dann bleibt jedesmal, wenn Lilith auftaucht, ein goldener Schimmer zurück. Wir haben einen Blick in unsere eigenen Tiefen geworfen, haben einen blinden Fleck erkannt oder eine Ahnung von der Welt hinter dem Vorhang unseres Bewusstseins gestreift. Dies ist der Sinn des Lilith-Teiles in uns.

 

Wenn Sie mehr über die faszinierende und geheimnisvolle Lilith wissen möchten, gibt Ihnen das Buch "Die Wolfsfrau" von Clarissa P. Estés einen Einblick in diese tiefgründigen Aspekte der menschlichen Psyche.

Ihre Lilith in den Fischen

Nach oben

Diese Lilithposition ist nur schwer zu erfassen, denn allein schon das Zeichen Fische beschreibt als letztes Zeichen des Tierkreises den Hang zur Auflösung, zum Eintauchen in neue Sphären, zur Verinnerlichung und zum Rückzug aus der "realen" Welt. Lilith kann sich hier sehr verschieden äußern, beispielsweise geradezu visionär, emotional ohne Grenzen oder als Sehnsucht, das Irdische zu überwinden; auf der anderen Seite genauso depressiv, mit ewigen Selbstzweifeln und innerer Zerrissenheit. Vielleicht aalen Sie sich sogar im eigenen Leid und genießen sozusagen den Schmerz, weil Sie glauben, dadurch eine Läuterung zu erfahren oder nur auf diesem Wege Ihrem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Die Magie, Mysterien oder die Beschäftigung mit dem Schicksal ziehen Sie an, und Ihre Fähigkeit, die Motivation Ihrer Mitmenschen zu durchschauen, instinktiv zu sehen und über den Dingen zu stehen, macht Sie im Grunde unangreifbar, so daß nur Sie selbst sich wirkliches Leid zufügen können. Dabei besteht eine Tendenz, sich dem hinzugeben, was viele Menschen als irrational beschreiben mögen, aber das wird Sie wohl wenig interessieren, denn auf Ihrer Suche werden Sie sich kaum von gutgemeinten Ratschlägen beeinflussen lassen.

 

Ihre Lilith im dritten Haus

 

Im dritten Haus hat Lilith Einfluß auf unsere Bildung, die Beziehung zu Geschwistern und die Kontaktfreudigkeit allgemein. Möglicherweise gibt es Probleme mit Bruder oder Schwester, die eine sehr ambivalente Beziehung entstehen lassen, etwa aus Schuldgefühlen heraus, weil es Ihnen besser geht. Vielleicht sind Sie ja auch nicht mit dem Geschlecht auf diese Welt gekommen, das Ihre Eltern sich erwünscht hatten, weswegen Sie versuchten, eine Rolle auszufüllen, der Sie niemals gerecht werden können. Im Bereich der Bildung mag es für Sie nicht einfach sein, einen bestimmten Abschluß zu erzielen oder ein Studium zu beenden, sei es nun wegen finanzieller Opfer oder einfach zu hohen Anforderungen, die Sie an sich stellen; unter Umständen ist Ihr Wissensdrang sogar eine Art Kompensation, um emotionale Unzulänglichkeiten auszugleichen. Doch fällt es Ihnen andererseits recht leicht, sich mit den Themen, für die Lilith steht, intellektuell auseinanderzusetzen und Zugang zu Bereichen wie Schmerz, unerfüllte Sehnsüchte und änlichem zu finden. Nehmen Sie Kontakt auf oder reden Sie in größerer Runde, werden Ihre Worte stets einen gewissen Tiefgang haben, wobei Sie sich bestimmt nicht scheuen, Tabuthemen anzusprechen oder unangenehme Wahrheiten zu äußern.

MONDKNOTENACHSE - EINE LEBENSAUFGABE

 

Die Mondknotenachse zeigt zwei Themen auf, die wir als gegensätzlich erleben. Vor allem der eine Bereich ist uns so vertraut, dass wir fast zwanghaft daran kleben. Wir können nicht anders, als uns immer und immer wieder damit auseinanderzusetzen. Wie eine Katze den heissen Brei umkreisen wir diesen Lebensbereich und erleben uns dabei als einseitig. Ein Gefühl von richtig und ganzheitlich finden wir erst, wenn wir uns um die Gegensätze bemühen. Jedesmal, wenn es uns gelingt, aus dem Kreis eine Acht zu machen und die scheinbar so verschiedenen Lebensbereiche ein Stück weit miteinander zu versöhnen, erleben wir eine grosse Befriedigung. Bleiben wir im Gewohnten sitzen, so frustriert uns irgend etwas daran. Die Mondknotenachse symbolisiert somit eine innere Instanz, die uns dauernd zu Wachstum auffordert.

 

 

Die Mondknoten bezeichnen die Punkte, an denen die Umlaufbahn des Mondes um die Erde die Umlaufbahn der Erde um die Sonne kreuzt. Diese Schnittpunkte lassen sich errechnen und liegen sich genau gegenüber, so daß deren Verbindung miteinander, die Mondknotenachse, quer durch das gesamte Horoskop verläuft. Sie bewegt sich rückwärts, also vom Widder in die Fische, dann in den Wassermann u.s.w..

 

Um sich einmal durch den gesamten Tierkreis zu bewegen, benötigt die Mondknotenachse ungefähr 18,5 Jahre, für ein Zeichen demnach ca. 1,5 Jahre. Wir befinden uns in unserem Jahrgang also in Gesellschaft von Menschen, deren Mondknoten oft in den gleichen Zeichen, aber in individuellen Häusern plaziert ist.

 

Der aufsteigende Mondknoten wird auch nördlicher Mondknoten oder Drachenkopf genannt, während der absteigende Mondknoten als südlicher Mondknoten oder Drachenschwanz bezeichnet wird. In der indischen Astrologie heißen sie Rahu und Ketu.

 

Die Bedeutung der Mondknotenachse ist eng mit der karmischen Astrologie verbunden und wird durch diese überhaupt erst verständlich. Der Ausgangspunkt ist die Ahnung in uns, nicht zum ersten mal hier auf der Erde zu verweilen, sondern schon Erfahrungen in vergangenen Leben gesammelt zu haben, die immer noch an uns haften. Das Prinzip der Reinkarnation wird im Horoskop durch die Mondknotenachse beschrieben, indem der absteigende Mondknoten die Vergangenheit und der aufsteigende Mondknoten die Zukunft und das Ziel in diesem Leben beschreibt. Die Achse ist somit der Weg, auf dem wir uns in diesem Leben befinden. Vielleicht ist sie sogar das auf eine Linie komprimierte Horoskop, das durch die übrigen Faktoren nur etwas näher erläutert wird.

 

Der absteigende Mondknoten enthält die Summe aller Erfahrungen aus vergangenen Leben und ist uns daher auch meist vertrauter als sein Gegenüber. Er repräsentiert alle uns liebgewordenen Gewohnheiten, die wir oft aus Bequemlichkeit nicht ablegen und die uns an unserer Weiterentwicklung hindern; damit ist er sozusagen der "Weg des geringsten Widerstandes". Doch ist es unsere Aufgabe, uns zu überwinden und neue Erfahrungen zu machen, die, wie es gegenüberliegende Zeichen ausdrücken, in ganz andere Richtungen gehen. Wir sollten die Fesseln des Alten abschütteln und vorwärts schauen, zu neuen, meist noch unbekannten Ufern. Durch die Häuserstellung der Mondknoten können wir erkennen, in welchen konkreten Lebensbereichen die Weiterentwicklung stattfinden soll bzw. wo wir in überkommenen Verhaltensmustern gefangen sind.

 

Es ist eine der interessantesten Betrachtungsweisen des Geburtshoroskops, festzustellen, wie weit des Weges wir bis zum jetzigen Zeitpunkt schon gekommen sind und was wohl noch vor uns liegen mag.

 

Das Geburtsbild zeigt den Weg, gibt jedoch keine Auskunft, wo Sie auf diesem Wachstumsweg stehen. Vergleichen Sie die folgende Beschreibung Ihrer Lebensaufgabe also nicht mit Ihrer aktuellen Situation, sondern betrachten Sie diese im Zusammenhang mit Ihrem gesamten Leben.

Ihr aufsteigender Mondknoten im Stier

 

Mit dieser Mondknotenstellung sind Sie aufgefordert, sich Ihre eigenen stabilen Werte in diesem Leben zu schaffen und Ihre Verführbarkeit für Machtmißbrauch und Manipulation zu überwinden. Sie sollten sich ganz profanen Dingen zuwenden und den Willen anderer freier Individuen akzeptieren, obwohl immer noch eine Aura von Macht von Ihnen ausgeht, die auf Menschen mit einem schwächeren Willen sehr anziehend wirken mag.

 

In der Vergangenheit haben Sie Ihre Triebhaftigkeit kaum unter Kontrolle halten können und sich vielleicht sogar dunklen Mächten zugewandt. Sie befanden sich in einem Netz von Abhängigkeiten und mußten zuerst einen wichtigen Transformationsprozeß durchmachen, um ein weiteres mal auf dieser Erdenschule zu verweilen. Womöglich machten Sie solch extreme Erfahrungen, daß Sie auch jetzt noch aus einer Verteidigungsstellung heraus agieren und Ihren Mitmenschen überwiegend Mißtrauen entgegenbringen.

 

Kommen Sie auf die Erde des Zeichens Stier und lassen Sie sich auf die etwas harmloseren Genüsse des Lebens ein. Sie müssen lernen, Kontrolle über sich selbst auszuüben und zur Einfachheit zurückzufinden. Es ist Ihre Aufgabe, Ihre erstaunliche Kraft in konstruktive Unternehmungen zu investieren und dadurch die Bedeutung von Dauerhaftigkeit und Beständigkeit zu erfahren.

Ihr aufsteigender Mondknoten im siebten Haus

 

Die Herausforderung in diesem Leben begegnet Ihnen in Ihren Partnerschaften, durch die Sie lernen sollen, die Bedürfnisse anderer Menschen wahrzunehmen. Sie müssen die Auswirkungen Ihrer Verhaltensweisen begreifen lernen und verstehen, daß Sie auf Partner angewiesen sind, wenn Sie wirklich glücklich werden wollen. Kooperation und Rücksichtnahme gehören wahrscheinlich noch nicht zu Ihren Stärken, sind für ein liebevolles Zusammenleben aber unbedingt nötig. Das muß nicht gleich in Selbstlosigkeit ausarten, vielmehr geht es darum, zu einer Balance zwischen Unabhängigkeit und Zweisamkeit zu finden, mit der jeder leben kann. Wichtig für Sie ist es auch, im Bereich der zwischenmenschlichen Beziehungen etwas ausdauernder zu werden und nicht gleich bei der ersten Unstimmigkeit alles hinzuwerfen. Sie werden die Erfahrung machen, daß Nähe und Vertrauen nur langsam wachsen können, es aber lohnt, dafür auch kleine Einschränkungen hinzunehmen.

Der Glückspunkt - Ihr persönlicher Schlüssel zur wahren Zufriedenheit

Nach oben

Jeder Mensch fragt sich wohl manchmal, wie er bzw. sie wohl glücklich werden kann, und die Antwort auf diese Frage ist gar nicht so leicht, wie man sich das vorstellen mag, denn oft existieren einfach falsche Vorstellungen über die wahren Bedürfnisse. Man macht sich vor, dieses oder jenes zu brauchen, eifert unpassenden Vorbildern nach, richtet sich nach den Vorstellungen anderer, und schon ist man auf dem falschen Weg, was sogar oft erst sehr spät entdeckt wird. Wenn man jedoch weiß, was einen wirklich glücklich macht, kann man sogar bereit sein, für diese Ziele oder Ideale zumindest zeitweise Mühen auf sich zu nehmen oder schmerzliche Entscheidungen zu treffen. Der Glückspunkt ist damit so etwas wie die persönlichen Grundsätze, die in keiner Situation vergessen werden sollten. Er ist einer der sensitiven Punkte, die ihren Ursprung in der arabischen Astrologie haben.

 

Der Glückspunkt wird berechnet, indem zunächst von der Gradzahl des Aszendenten die der Sonne substrahiert wird. Zu diesem Ergebnis wird dann die Gradzahl des Mondes addiert, was folgende Formel ergibt: Glückspunkt = Aszendent - Sonne + Mond.

 

Nun sind natürlich die Positionen der Sonne, des Mondes und des Aszendenten nicht wahllos als Berechnungsgrundlage für den Glückspunkt herangezogen worden. Hintergrund der Überlegung war, daß diese drei Energien den Menschen prägen und ihm seinen einzigartigen Charakter geben:

Die Sonne als Symbol der Identität und der bewußten Zielsetzung, der Mond für die Emotionalität und die  Reaktionen, und schließlich der Aszendent als sichtbare Persönlichkeit, die Sonne und Mond gleichermaßen zum Ausdruck bringt. Die Verbindung dieser drei Positionen ist der Glückspunkt. Er markiert den Punkt, an dem Sonne, Mond und Aszendent harmonisch wirken und der Mensch somit die Chance hat, sein Glück zu erleben.

Ihr Glückspunkt im Skorpion

 

Wahrscheinlich streben Sie weniger nach Glück als nach der Bestätigung, mit Ihrer Lebensauffassung richtig zu liegen, die darin besteht, daß alles vergänglich ist. Wie kaum ein anderer suchen Sie die Herausforderung und sogar extreme Erfahrungen, um sich selbst kennenzulernen. Sie wollen austesten, wo Ihre Grenzen liegen; haben Sie diese mal wieder ein wenig weiter verschieben können, dann erfüllt Sie das mit einem Gefühl der Freude. Auf der körperlichen Ebene hat die Sexualität eine sehr große Bedeutung für Sie, weil Sie es lieben, die ursprünglichsten Lebensenergien zu genießen, die dem Menschen klar machen, woher er kommt: nämlich aus der Natur. Daneben vernachlässigen Sie aber auch die andere Seite der Menschlichkeit nicht und sind daher immer auf der Suche nach Spiritualität und Wahrheit. Der Sinn der Existenz, das Wesen der Evolution und die menschliche Entwicklung beschäftigen Sie, zumal Sie gerne Geheimnisse lüften und Spuren aufnehmen.

 

Das Bewußtsein der Vergänglichkeit und der Unausweichbarkeit des Todes könnte sogar etwas Beruhigendes für Sie haben und Ihnen den Mut geben, ständig auszutesten, wie weit Ihr Kampfgeist und Ihre Willensstärke Sie bringen. Im Grunde wollen Sie wohl nur Ihr ganzes Potential einsetzen und das Leben so intensiv wie möglich spüren; dann sind Sie glücklich.

Ihr Glückspunkt im elften Haus

 

Nichts macht Sie so glücklich wie das Bewußtsein, in Ihren Entscheidungen frei zu sein und grundsätzlich alle Möglichkeiten zu haben. Erst von dieser Ausgangsbasis aus sind Sie fähig, Ihrem Gruppeninstinkt zu folgen und Freundschaften zu schließen. Unter Zwang wird bei Ihnen gar nichts laufen, damit wird man nur Trotzhaltungen provozieren. Es mag fast paradox klingen, doch werden Sie es wohl an sich selbst feststellen können: Je ungebundener Sie sich fühlen, desto bereitwilliger können Sie Verantwortung übernehmen und dieser auch gerecht werden.

 

Sie brauchen Menschen um sich herum, mit denen Sie sich geistig verbunden fühlen und die Sie dazu inspirieren, universelle Ideen zu entwickeln. In der Gruppe demonstrieren Sie am deutlichsten Ihre Fähigkeit, zukunftsorientiert zu denken und Ihre Vorstellungen von der Weiterentwicklung der Menschheit zu formulieren. Wahrscheinlich bezeichnet man Sie oft als "geistreich" oder einfach nur als ungewöhnlich, weil Sie sich mit eher unkonventionellen Persönlichkeiten umgeben, mit denen Sie liebend gern Gedanken austauschen. Es gehört nun einmal zu Ihrem Selbstverständnis, eigene Ideen zu propagieren und vielleicht sogar erst einmal alles in Frage zu stellen, was Ihnen vorgegeben wird. Elan, um die Ideen umzusetzen oder zumindest damit zu beginnen, dürfte bei Ihnen ausreichend vorhanden sein, vorausgesetzt, Sie finden die passenden Kontakte, also Menschen, mit denen Sie sozusagen eine Gesinnungsgemeinschaft aufbauen und sich für gemeinsame Ziele einsetzen können. Ihr Drang, in der Gruppe kreativ zu sein, ist so ausgeprägt, daß fast jede Betätigung oder jeder Bereich für Sie interessant sein dürfte.

 

Das elfte Haus ist im Gegensatz zum fünften Haus, in dem der Wille zur Selbstdarstellung emotional begründet ist, eher intellektuell betont. Ihre Beziehungen mögen daher in gewisser Weise unpersönlich sein und mehr auf geistiger als auf gefühlsmäßiger Nähe beruhen; nichtsdestotrotz können Sie sehr loyal sein und setzen sich dann ganz bewußt gerne für Ihre Freunde ein. Gehen Sie also Freundschaften ein, die Sie intellektuell fordern und Sie zum nachdenken anregen - dann werden Sie glücklich sein.

Nach oben

Der Aszendent - Das Tor zur Außenwelt

 

Bevor wir den Aszendenten individuell deuten, möchten wir kurz dessen Bedeutung erläutern. Der Aszendent ist das zum Zeitpunkt der Geburt im Osten aufsteigende Zeichen. Im übertragenen Sinne kennzeichnet er daher die Erwartungshaltung, mit der wir durch unser Leben gehen; der erste Eindruck begleitet uns durch den Tag und wird deshalb durch seine spezifische Art alle Geschehnisse und Begegnungen beeinflussen. Daher wird der Aszendent zum Signifikator aller übrigen Energien, die in unserem Horoskop wirken und zum Ausdruck drängen. Er beschreibt die Art und Weise, in der wir unser Horoskop leben und der Außenwelt gegenübertreten, also einen wichtigen Teil unserer Identität.

 

Es kommt schnell die Frage auf, was denn nun die Stellung der Sonne in den Zeichen, die ja den Persönlichkeitskern beschreibt, von dem Aszendenten unterscheidet. Machen wir uns klar, wie schwierig es anderen und uns selbst fällt, eine Unterscheidung zwischen der Äußerung der Persönlichkeit und der Persönlichkeit selbst zu treffen, wird uns gleichzeitig die begrenzte Bedeutung der Antwort auf unsere Frage klar. Es geht wohl vielmehr darum, den positiven Ausdruck eines Zeichens zu leben und in Harmonie zu den übrigen Energien und Bedürfnissen zu bringen. Nun aber zu Ihnen:

 

Ihr Aszendent im Skorpion

 

Sie verschwinden nicht farblos in der Masse, sondern fallen Ihren Mitmenschen durch Ihre ungewöhnliche Ausstrahlung, die etwas dunkel und von geheimnisvoller Tiefe ist, auf. Und genauso individuell und interessant, wie Sie sich geben, sind Sie auch. Sie suchen Erkenntnisse wie ein Forschungsreisender aus früheren Zeiten, der keine Gefahr scheute und sich immer wieder neuen Herausforderungen stellte, an denen er wachsen wollte.

 

Die Energie des Planeten Pluto ist es, die Sie begleitet und Sie in Tiefen führt, die andere Menschen erst gar nicht kennenlernen wollen. Doch Sie können dieses Wagnis eingehen, weil Sie über unwahrscheinliche Regenerationskräfte verfügen und zu allen Grenzübertritten bereit sind. Gefährlich für Sie selbst und andere wird es, wenn Sie doch einmal zu weit gegangen sind und neben sich selbst stehen. Sind Sie auf diese Art frustriert, werden Sie zu dem gefährlichsten Gegner, und mit Ihrem Stachel treffen Sie Ihren Feind dort, wo er am verwundbarsten ist. Erstaunlich dabei ist, daß Sie auch vor sich selbst nicht haltmachen und sich die schlimmsten Wunden zufügen.

 

Sie wollen sich ständig weiterentwickeln und sind daher mit Ihrem gegenwärtigen Bewußtseinszustand nur selten zufrieden. Deswegen wirken Sie auch gelegentlich etwas verbissen, zumal Sie nicht gerade der Meister der Kompromisse sind. Machen Sie sich klar, daß Sie sich mit Ihrer "Alles oder Nichts"-Haltung nur selbst im Wege stehen und lassen Sie ab und an auch mal Milde und Nachsicht walten. Ihre Umwelt wird es Ihnen danken und Sie von der latenten Gefahr befreien, zum Einzelgänger oder Eigenbrötler zu werden. Auch wenn Sie nicht in der Masse untergehen wollen, müssen Sie ja nicht gleich in der Isolation enden, weil sich keiner mehr an Sie heran traut.

 

Ihre Stärke ist es, den Kreislauf von Leben und Sterben verinnerlicht zu haben, weshalb Sie auch sehr gut loslassen können, wenn ein Zyklus sein Ende gefunden hat. Ihr Verständnis für das Prinzip der Regeneration und Transformation sollten Sie für sich und andere nutzen, indem Sie Ihre heilerischen Fähigkeiten entwickeln.

 

Der Medium Coeli (MC) - Die gesellschaftliche Position

 

Bevor wir Ihren MC individuell deuten, möchten wir noch gerne ein paar Worte zu seiner Bedeutung voranschicken.

 

Der MC wird auch Himmelsmitte genannt und kennzeichnet den höchsten Punkt im Horoskop. Es ist der Kulminationspunkt, an dem sich die Planeten auf ihrer (scheinbaren) Bahn am höchsten über den Horizont erheben; zugleich bildet er die Spitze oder den Anfang des zehnten Hauses. Ihm genau gegenüber, an der Spitze des vierten Hauses, liegt der Imum Coeli (IC), der den tiefsten Punkt des Horoskops beschreibt. Während nun der MC allgemein für das Bewußtsein des Menschen steht, begreift man den IC als Symbol für sein Unterbewußtsein.

 

Anhand der Position des MC in Ihrem Horoskop können Sie erkennen, wie Sie sich in der äußeren Welt verhalten. Dazu gehören Ihre Stellung in der Öffentlichkeit, Ihre berufliche Laufbahn, Ihre gesellschaftliche Position und vielleicht auch Ihr Erfolg. Der MC beschreibt, wie Sie sich beruflich orientieren, wo Ihre Talente liegen und wie Sie an die Planung Ihrer Karriere herangehen. Seine Plazierung gibt Auskunft darüber, wie wichtig Ihnen die Meinung anderer Menschen bezüglich Ihrer Person ist, ob Sie Ausdauer besitzen oder sehr ehrgeizig sind.

 

Für eine genaue Untersuchung Ihres beruflichen Strebens sollten Sie auch die Planeten berücksichtigen, die im zehnten Haus plaziert sind, sowie deren Aspekte zu den übrigen Himmelskörpern.

 

Die folgende Interpretation enthält u.a. eine Aufzählung von Berufen, die die klassische Astrologie mit der betreffenden MC-Position verbindet. Dabei sollten Sie sich nicht unbedingt an den einzelnen Berufsbezeichnungen festhalten, sondern eher darauf achten, welche Begabungen für die verschiedenen Berufsbilder wichtig sind. Doch nun zu Ihnen:

 

Ihr MC in der Jungfrau

 

Sie planen Ihre berufliche Laufbahn sorgsam und gehen Schritt für Schritt vor. Wahrscheinlich ergreifen Sie einen eher bodenständigen Beruf, eben etwas "Vernünftiges". Es fällt Ihnen nicht schwer, Geduld zu zeigen und auf den verdienten Erfolg erst einmal zu warten. Ihr Streben nach einer höheren Position hält sich in Grenzen, doch können Sie trotzdem ganz nach oben kommen, weil Sie sich nicht ablenken lassen und mit großem Verantwortungsbewußtsein die übernommenen Aufgaben erfüllen. Ihre Fähigkeiten sind Genauigkeit, Ordnungsliebe, Fleiß und Bescheidenheit. Sie sind selbst Ihr größter Kritiker, wobei Sie es manchmal sogar bis zum Perfektionismus treiben. Vielleicht könnten Sie noch erfolgreicher sein, wenn Sie Ihr Licht nicht immer unter den Scheffel stellen würden; machen Sie doch ruhig einmal auf Ihre Leistungen aufmerksam.

 

Sie sind Realist, möglicherweise aus Angst vor Enttäuschungen oder auch aus Phantasielosigkeit, daher erreichen Sie Ihre Ziele. Ihr Verstand arbeitet kühl und pflichtbewußt, weil Sie ihn nicht durch überflüssige Emotionen vernebeln. Treten Probleme auf, geraten Sie nicht in Panik, sondern arbeiten systematisch an deren Lösung. Möglicherweise scheuen Sie sich davor, am Arbeitsplatz über private Themen zu reden, weshalb Sie Ihre Kollegen zwar respektieren, aber gar nicht genau kennen. Es würde sicherlich zur Verbesserung des Klimas beitragen, wenn Sie sich ab und an öffnen könnten. Von Ihren Vorgesetzten werden Sie für Ihre Loyalität geschätzt; wenn Sie selbst auf dem Chefsessel Platz nehmen dürfen, sollten Sie darauf achten, an die Untergebenen nicht die gleich hohen Maßstäbe anzulegen wie an sich selbst. Viel motivierender wirkt nämlich ein Lob an richtiger Stelle.

 

Möglicherweise arbeiten Sie als Buchhalter/in, im Labor, in der Datenverarbeitung oder im Gesundheitswesen. Auch für wissenschaftliche Tätigkeiten sollten Sie geeignet sein.

 

Mehr über Ihren Beruf und Ihre Berufung erfahren Sie in Ihrem Berufshoroskop.

 

 

©Claudia-Helmreich

 

Nach oben