Claudia Astroanalysen

Die Fundgrube zu Astrologie

(astrologie4you.de)

 

Das Solar  (Beispiel) ist ein auf den jeweilig sich wiederholenden Geburtstag errechnetes Jahreshoroskop, und zwar grad-, minuten- und sekundengenau auf die jährliche Wiederkehr der Sonne auf deren Radixstand. Neben der genauen Geburtszeit, dem Geburtsort und dem Geburtsdatum benötigt der Astrologe dazu noch den zukünftigen Wohnort, d.h. den Ort an dem sich der Horoskopeigner in dem zu berechnenden Zeitraum aufhalten wird. (*Beispiel ohne Grafik).

Ein Begriff, errechnet die Transite. Transite halten sich wochen- bzw. auch monatsweise über  dem Radix auf. Es werden jene Planeten keine Änderungen hervorrufen oder wochenweise Prognosen liefern können, die langsamer als dem genannten Zeitraum über einen bestimmten Ort im Horoskop laufen.

Im Numerologischen Horoskop (Beispiel*)  werden mittels der genauen Geburtsdaten, der Lebensweg, die Tageszahl, die Zahl der Bestimmung, die Zahl der Erscheinung, die herrschende Namenszahl und die persönliche Lebensjahreszahl, errechnet. (*Beispiel ohne Grafik).

 Schon seit Urzeiten haben die Zahlen zusätzlich zu ihrer Bedeutung für das Messen und Bewerten noch eine mystische Entsprechung. Insbesondere die alten Ägypter, Inder und Chaldäer  beschäftigten sich mit der okkulten Seite der Zahlen und betrieben "Zahlenmystik".
Die Entwicklung  begann wohl mit der Beobachtung des Himmels, was dann schließlich zur Erstellung des ersten Kalenders führte, wobei insofern Parallelen zur Astrologie existieren. Wahrscheinlich stammt das erste, zumindest überlieferte Zahlensystem von den Mayas, die es vor über 10.000 Jahren festlegten.

Die Numerologie ist sozusagen eine Interpretation der Zahlen und gibt Auskunft über Dispositionen, Charakterzüge und den Lebensweg eines Menschen. Sie beruht auf dem Prinzip der Schwingungen. Schon der Philosoph und Mathematiker Pythagoras von Samos (6. Jh. v. Chr.) ging davon aus, daß die Zahlen von 1 bis 9 einen vollständigen Schwingungszyklus ergeben.
Diese Ansicht beruhte auf der Erkenntnis, daß sich alle denkbaren Zahlen auf die Zahlen 1 bis 9 zurückführen lassen, indem man ihre Quersumme bildet, also z.B. aus der 12 die 3 und aus der 34 die 7 bildet. Später kamen als die numerologischen Hauptzahlen die 11 und die 22 hinzu.

Nach der Lehre von der Analogie, wonach die Gesetzmäßigkeiten des Kosmos auf der Erde ihre Entsprechung finden, strahlen diese Schwingungen auf den Menschen aus, der an dem entsprechenden Tag geboren wurde oder den entsprechenden Namen trägt. (Um den Namen interpretieren zu können, werden die Buchstaben des betreffenden Namens nach einem festgelegten Zahlenschlüssel in Zahlen von 1 bis 9 umgewandelt). Insoweit ähnelt die logische Zahlenordnung dem Licht, oder auch den elektrischen und magnetischen Wellen. Selbst die Natur ist ja nach einem bestimmten System angeordnet und betreibt Geometrie, wodurch komplexe Muster auftreten, die von den Zahlen bestimmt sind.


nach oben

Die Zahl des Lebensweges wird auch "Herrschende Zahl" oder im englischen "Ruling Number" genannt. Sie bezeichnet die Herausforderungen, vor die uns unser Dasein immer wieder stellen wird, und den Lebensweg, der unserer Persönlichkeit am nächsten kommt und der deshalb beschritten werden sollte.

Die Zahl der Bestimmung

Sie wird gebildet, indem man alle die den Vokalen eines Namens zugeordneten Zahlen addiert und steht für die Ziele, die man sich selbst gesetzt hat, sowie den Erwartungen, die man an das eigene Verhalten stellt.

Die Zahl der Erscheinung

Wie die Bezeichnung schon erkennen läßt, steht diese Zahl für den Eindruck, den wir bei den Menschen hinterlassen und die Art, wie wir nach außen hin wirken. Dieser äußerliche Eindruck kann sich stark von der Vorstellung unterscheiden, die wir selbst von uns haben.

Die persönliche Lebensjahreszahl

Jedes Jahr hat eine besondere Energie, die Sie sich zunutze machen können. Haben Sie einen Zyklus abgeschlossen, beginnen Sie (hoffentlich gereift und erfahrener) einen neuen und können durch eine persönliche Rückschau feststellen, wie weit Sie in Ihrer Entwicklung fortgeschritten sind. Überprüfen Sie doch einmal, ob Sie eine bestimmte Problematik, die vor neun Jahren zutage trat, nun besser in den Griff bekommen.                                                                                       

nach oben

 © 1997-2011. All rights reserved. Claudia Helmreich, chelmreich@bayern-mail.de

AGB´s: im Onlineshop! 

   

| Home | Products | Support | Content WebdesignHoroskoparten

Impressum: Verantwortliche für Inhalt, Recherche und Gestaltung sowie  Betreiberin der Website ist: Claudia Helmreich, Bauerstrasse 10, 80796 München, astrologie ÄT bayern-mail.de Internet: http://muenchen-surf.de/astrologie und - Hinweis: Die Emailadresse ist zusammen zu schreiben, das "ät" steht für den Klammeraffen - !

Haftungsausschluß: Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Claudia Helmreich, Anschrift wie oben! Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.  |Zur Impressumsangabe: Alles nach bestem Wissen, wahrheitsgetreu und gemäß Teledienstgesetz und BGB von der Websitebetreiberin Claudia Helmreich erstellt. Bei Unklarheiten ersuche ich um Vorabinfo. Vielen Dank.